Design

Andy Martin / Gridspace, Milan Design Week 2012

andy_martin_gridspace_render1
Andy Martin / Gridspace, Milan Design Week 2012 Es hat sich geändert: 2012-04-02 di Benedikt Blumen

Anlässlich der FuoriSalone 2012 wird Andy Martin, London Design Studio, Gridspace im Brera Design District in Zusammenarbeit mit PPP, einem venezianischen Unternehmensführer bei der Herstellung von Kunststoffprodukten, ein neues ehrgeiziges Projekt vorstellen.

Gridspace untersucht die Strenge der Geometrie und die Transparenz von Kunststoff. Es ist die Entwicklung von Andys Leidenschaft für Materialität und elementare Konstruktionen. Trotz der inhärenten Einschränkungen eines Gitters versucht Andy, die Aufregung und Vitalität des flüssigen ABS-Materials und des Acrylkunststoffs durch Transparenz und die Verwendung von Farben zu kommunizieren. Hier spielt die Form eine untergeordnete Rolle bei der Realisierung des Objekts. Die Gridspace-Tabellen können nach Belieben geändert und neu erstellt werden, indem die farbigen Kacheln in das Basisgitter eingefügt werden, um ein Objekt in kontinuierlicher Transformation zu entwerfen, das mit der Fantasie spielt.

Die Zusammenarbeit zwischen Andy Martin PPP und ermöglicht, ihre Arbeit in neuen Bereichen des Experimentierens zu nehmen. Diese limitierte Auflage bietet die Möglichkeit ", um zusammen mit dem bestehenden Produkt- und sein Potenzial, neue Materialien und neue Prozesse, die unerschwinglich in Bezug auf die Massenproduktion nutzen würden zu überdenken. 

andy_martin_gridspace_render2

17-21 April 2012 8 Via Varese, Brera Design District Mailänder Design Woche

Auch interessant

antworten