Design

"Der Raum, der nicht existiert" kommt, eine Neuheit, die Il Giardino di Corten signiert

"Der Raum, der nicht existiert" kommt, eine Neuheit, die Il Giardino di Corten signiert Es hat sich geändert: 2019-08-22 di claudia ovan

"Der Raum, der nicht existiert" ist in erster Linie eine ebenso originelle wie vielseitige Idee, den verschiedensten "Dingen" Schutz zu bieten oder eine Umgebung in einem Garten, am Meer, im Außenraum von zu schaffen ein Hotel.

Hergestellt aus Cortenstahl, einem Material mit einer starken Persönlichkeit in ständiger Weiterentwicklung, bei dem die Nuancen der Erdfarben sowohl im modernen als auch im traditionellen Kontext gut harmonieren. Es ist ein kleines Haus, das mit den Maßnahmen entworfen werden kann, die den Bedürfnissen derjenigen am besten entsprechen, die dies tun es verwendet.

In der Wohngegend"Der Raum, der nicht existiert" ist ein Unterschlupf für Arbeitsgeräte, ein Lesezimmer, ein Arbeitszimmer, ein Entspannungsbereich oder eine speziell "angezogene" Sauna. ein kleiner Fahrradschuppen oder ein Bastelraum.

hotellerie Hier kann es sich auch um eine Sauna oder einen geschützten Bereich handeln, der jedoch gleichzeitig für Massagen geöffnet ist. ein Wellnessbereich oder ein Lesezimmer; ein Spielzimmer für die Kleinen oder ein Abstellraum für die Fahrräder der Gäste.

Mit anderen Worten, es ist die Kreativität des Designers, der in der Erfahrung von Il Giardino di Corten den qualifizierten und zuverlässigen Partner findet, mit dem er seine Projekte strukturieren kann.

"Der Raum, der nicht da ist" kann in verschiedenen Größen hergestellt werden; Es ist modular aufgebaut, einfach zu installieren und kann direkt auf dem Boden, auf einem vorbereiteten Boden oder mit einem Doppelblechboden und einer Isolierung geliefert werden. Die Wärmedämmung wird durch einzelne Paneele an den Wänden sichergestellt. das material (cor-ten) garantiert eine hohe mechanische und korrosionsbeständigkeit, während die dicken ohnehin ausreichen, um eine hohe beständigkeit zu erreichen. Sie arbeitet im freien Bau und benötigt keine Baugenehmigung.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen, indem Sie eine E-Mail an info@ilgiardinodicorten.it senden

Auch interessant

antworten