Design

Catuma E-1027 - Hommage an Eileen Gray, Kapsel-Kollektion

Catuma E-1027 - Hommage an Eileen Gray
Catuma E-1027 - Hommage an Eileen Gray
Catuma E-1027 - Hommage an Eileen Gray, Kapsel-Kollektion Es hat sich geändert: 2016-01-13 di Benedikt Blumen

CatumaNach der Kapsel-Kollektion inspiriert durch den Genius der Frau von Frida Kahlo und Elsa SchiaparelliDieses Mal würdigt die Vorreiter modernistischen Eileen Gray.

Eine andere starke Frau, die mit ihrem Wesen, ihrer Kunst, dem Überschreiten der Grenzen des Üblichen, die Geschichte verändert hat. Seine im 900 realisierten Architektur- und Designprojekte zwischen der Epoche des Jugendstils und der Moderne bildeten eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft und prägten tief die Marke Catuma, deren Stil eine Mischung aus Handwerkskunst ist. Geschichte und Innovation.

Genau bei seinem ersten architektonischen Projekt, der berühmten Villa an der französischen Riviera, die Gray zusammen mit seinem damaligen Partner, dem Architekten Jean Badovici, entworfen hatte, widmete Catuma seine Kapselkollektion, die als Villa selbst bezeichnet wurde. E-1027.

Catuma E-1027 - Hommage an Eileen Gray, Seitenansicht

Catuma E-1027 - Hommage an Eileen Gray, Seitenansicht

Der Name des Projekts, scheinbar kalt und aseptisch, ist eigentlich eine Liebeserklärung: E ​​steht für Eileen, 10 für Jean's J (10. Buchstabe des Alphabets), 2 ist B von Badovici, 7 la G von Grau. Das weiße Haus "au bord de la mer" ist ein Aufstand aus abgerundeten Formen, Voluten und Stahlrohr, mit einem wiederkehrenden Element, dem in der Schnecke abgefallenen Kreis oder Halbkugeln, das im Design des berühmten Bibendum-Sessels und des E1027-Tisches beschrieben wurde , immer von Grey entworfen und wurde zu einem Muss für modernes Design.

Der Kreis, der Stahl, die Liebe zum Detail und die geometrische Perfektion sind Elemente, die wir im Modell finden Catuma "E- 1027 - Hommage an Eileen Gray". Eine Probe in nur 100 Stück produziertaus Stahl, Blattgold und Kork.

Die runde Front wird durch ein Spiel leerer und vollständiger Daten aus dekorativen Stahlrollen, die meisterlich mit Einsätzen aus Kork und Blattgold integriert sind, dynamisiert. Die Terminals sind in violettem Acetat, damit sie perfekt in jedes Gesicht passen.

Asymmetrien, die den Look durch ihre Eleganz hypnotisieren. Einzigartige Brillengläser und Dekorationen, die mit der gleichen Liebe zum Detail geschaffen wurden, die Eileen Gray bei der Gestaltung jeder einzelnen Ecke des Hauses gewidmet hat, die sogar Le Corbusier verzaubert hat, der "verwöhnt" und die makellosen Wände mit Wandgemälden verkleidet.

Die Eileen Gray Capsule Collection ist eine prächtige Vorschau auf die "ArTchitecture" - Kollektion, die Catuma auf der MIDO 2016.

Sie konnten auch mögen

antworten