Design

Felice, die leeren Taschen der Barbier von Vito Nesta

svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-04 Design glücklich sein
Felice, die leeren Taschen der Barbier von Vito Nesta Es hat sich geändert: 2015-02-14 di Benedikt Blumen

"Von Happy" war die Familie Barber. Geh zu ihm bedeutet, dass man eine Menge Dinge zu befreien, das Entleeren der Taschen von Geist und Gefühl, die breitere Grundlagen der Hut, der Rasiercreme verwöhnen und hören die rhythmische Klappern der Schere in seinen Erzählungen und seine Geschichten.

Auch vor dem Spiegel, sehen Sie im Designer wird makroskopischen, durch die einfache Silhouette Rasierseife, die klassische und bekannte Objekt Barbier, Abrichten von Schatten und Privatsphäre eingefangen.

Aus dem Gedächtnis dieser Artikel, ein weiteres wichtiges Instrument der alten Handwerk Friseur, mit dem gleichen Namen von patriotischen Duft der italienischen Grün geboren "Da Felice", eine leere Taschen mit einfachen Linien und abgerundeten, in drei Farben weiß und rot.

Ein Objekt, groß genug, um enthalten die trivial und die wesentliche, zu verstecken oder zu schmücken.

Für die nostalgischen und "umsonst" Vito Nesta, Stellt einen weiteren Gegenstand der figurativen Tradition und italienischer Kultur, eine andere unbestrittene Star der Welt und den Beruf des Barbiers.

Carlo Piras

svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-05 Design glücklich sein

svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-01 Design glücklich sein svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-07 Design glücklich sein

svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-02 Design glücklich sein svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-08 Design glücklich sein

svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-03 Design glücklich sein svuotatasche von Vito Nesta Sozial Magazin-06 Design glücklich sein

Sie konnten auch mögen

antworten