Design

Vom Salone del Mobile 2013: Tabelle Solvay - Vitra

Tisch-Tisch-solvay-vitra-Design-of-Jean-Prouvé-008
Vom Salone del Mobile 2013: Tabelle Solvay - Vitra Es hat sich geändert: 2013-08-21 di ARClickDesign.com

In den Jahren 1941 und 1942 wurden die Studien von Jean Prouvé Sie konzipierten und führten verschiedene Innenarchitekturprojekte für das Chemieunternehmen Solvay durch. Zu seinen zahlreichen Projekten dieser Zeit gehört auch ein Holztisch, der ein Symbol für Prouvés Arbeit ist: der Tisch Tabelle Solvay Vitra.

Der Bedarf an Statik und der Verlauf der Kräfte spiegeln sich deutlich in den Konstruktionsdetails wider, ähnlich wie bei der späteren EM Table Vitra, die sich aufgrund ihrer Metallbeine von der Table Solvay Vitra unterscheidet.

Als der Tisch Solvay Vitra im Zweiten Weltkrieg hergestellt wurde, gab es einen Mangel an Metallen und die Beine bestanden daher aus Holz. Die massiven Hölzer mit Öl-Finish verleihen dem Table Solvay Vitra einen raffinierten Hauch von Wärme, der die Kälte des ursprünglichen Designs ausgleicht.

Präsentiert auf Möbelausstellung 2013 und Verteilung von Oktober, die Tabelle Tabelle Solvay wird sich der bereits bekannte EM Tabelle, so dass komplette Sortiment.

? Der Tisch ist aus einer Platte aus massivem geöltem zusammensetzt; Eiche natur oder Hickory geräuchert; Basis: Kombination mit der oberen, aus Massivholz in Eiche natur oder Hickory geräuchert geölt; und Querstahlrohr pulverbeschichtet.

Erhältlich in verschiedenen Größen bis zu einer Länge von gut 260cm .. Lesen Sie mehr, klicken Sie hier.

Auch interessant

antworten