Design

Emanuele Rubini präsentiert die erste Skulptur Marmor Suspended Magnetic Levitation

Emanuele Rubini präsentiert die erste Skulptur aufgehängt Magnetschwebebahn Carrara-Marmor cm 22x15x15 Presse
Emanuele Rubini präsentiert die erste Skulptur Marmor Suspended Magnetic Levitation Es hat sich geändert: 2013-02-14 di Emanuele Rubini

Weltpremiere Emanuele Rubini hat die erste Skulptur aufgehängt Magnetschwebebahn Carrara-Marmor 22x15x15 cm mit einem Gewicht von 230 Gramm arbeiteten bis zu einem 2 mm dünnen Marmordraht bis zum Äußersten. „Ein neues räumliches Paradoxon“ Die anfängliche Neugier weicht sofort dem Bewusstsein des Kontrasts „Stein / Leere“, „Schwer / Leicht“. Dies bedeutet, dass es gelungen ist, ein Paradoxon zu schaffen. Durch Umkehren der Teile.

emanuele Rubinen schwebende Skulptur 01

emanuele Rubinen schwebende Skulptur 02

emanuele Rubinen schwebende Skulptur 03

Auch interessant

antworten