Design

Fatal Error / Deadidea in der Mailänder Designwoche 2011

Front
Fatal Error / Deadidea in der Mailänder Designwoche 2011 Es hat sich geändert: 2011-04-09 di Benedikt Blumen

Mailand - Designwoche 2011, Deadidea, ein Street-Design-Projekt seit 2007, ist zurück auf der Bühne mit einer neuen Aktion und einer neuen Sichtweise auf das Konzept von "Tod und Unsterblichkeit", das die Marke seit jeher auszeichnet. In diesem Jahr werden Angelo Cruciani und Robi Chendler, die Entwickler des Konzepts, den schwerwiegenden Fehler analysieren.
Das Projekt wird ab dem 12. April 2011 auf der offiziellen Website des Projekts online sein: http:// www.deadidea.net

Konzept:
In einem historisch-sozialen Kontext, der zwischen Katastrophen aller Art oszilliert: Erdbeben, Tsunamis, nukleare Explosionen, Epidemien, Kriege, Krisen und Selbstsucht aller Größen, versteckte Überlebende und legalisierte Plünderungen; Zerstörung ist zu einer täglichen Mahlzeit geworden, die von den Massenmedien auf den Tischen unseres Unbewussten gut serviert wird. Dieses System könnte uns auslöschen.

Viral-Kampagne / Out-door:
Das "Massaker" als alltägliches Ereignis, die Spektakulärisierung des Todes als Unterhaltung. Eine Installation ohne Filter und ohne Güte wird der schreckliche Spiegel unserer süchtigen zynischen Aufmerksamkeit für die Welt um uns herum sein.

Adresse:
Ventura Design District

Industrie:
Tote Design / Webdesign / Design-Richtung

Я должен это остановить, пока все мы не взлетели на воздух.

Я хочу, чтобы вы обеспечили полную недоступность наших банков данных для посторонних, "Der Saboteur русификатор"сказал Смит.

Мы завертелись волчками, когда сила тяжести быстро ушла.

Auch interessant

antworten