Design

Jewels 3D gedruckt, die neuen Kollektionen von .bijouet bei Maison et Objet präsentiert

Tassel 2-10 bijouet Sozial Magazin-Design
Jewels 3D gedruckt, die neuen Kollektionen von .bijouet bei Maison et Objet präsentiert Es hat sich geändert: 2015-02-03 di Benedikt Blumen

In Paris während vorgestellt Maison et Objet neue Kollektionen von Schmuck 3d von .bijouet gedruckt.

.bijouet präsentierte auf der neuesten Ausgabe von Maison et Objet die neuen Linien von Accessoires und zeitgenössischen Juwelen, einzigartige Objekte, die das Universum der Kreativität mit der Welt des Designs und der Mode verbinden.

Zu den Neuheiten zählen die von Maria Jennifer Carew entworfene Tassel-Kollektion, Anhänger, Ohrringe, Armband und Ring, die das Motiv der Quasten in Elementen mit wesentlichen geometrischen Formen überarbeitet, und die Fogliolina-Kollektion - Chokerhalskette, Armbänder und Ohrringe, entworfen von Selvaggia Armani, wo die goldschmiede-naturalistische Ader im 3D-Druck auf das Juwel angewendet wird.

Quaste

Neue Schmuck-Design von Maria Jennifer Carew für .bijouets unterzeichnet: der Roaring Twenties in 3D Druck.

Die junge Schauspielerin Rosemary Hoyt hätte es gern gehabt, oder die sehr raffinierte Nicole, die Protagonistin von Tender is the Night, dem Meisterwerk von Francis Scott Fitzgerald aus dem Jahr 1925. Tassel, die neue Schmuckkollektion - Anhänger, Armband, Ohrringe und Ring - von Maria entworfen Jennifer Carew und kreiert von .bijouets - einem Trentino-Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Designerschmuck und Accessoires durch professionellen 3D-Druck spezialisiert hat - sieht aus wie eine ikonische Überarbeitung des Stils der zwanziger Jahre.

Tassel 1-08 bijouet Sozial Magazin-Design

Tassel 3-11 bijouet Sozial Magazin-Design

Tassel 5-13 bijouet Sozial Magazin-Design

 

Sicherlich würden alle Bestandteile der Kollektion von Flapper-Girls getragen werden, Mädchen mit perfekten Bobs, die im Rhythmus von Charleston lebten und mit Fransen und Quasten bekleidet waren. Tassel greift diese Ornamente daher auf und stilisiert sie in kleinen rechteckigen geometrischen Splittern, die den Bewegungssinn reproduzieren: Wie der Designer uns sagt, werden in diesen Juwelen aus gesintertem Nylon "die Ränder von weich und schwebend starr und bewegungslos, aber an Gleichzeitig verewigen sie die Dynamik: Das Ergebnis ist eine Kollektion, die von exakten Formen und Farben dominiert wird. “

Tassel wurde kürzlich bei Maison et Objet vorgestellt und ist ab sofort erhältliche-shop von .bijouets in den Varianten Schwarz, Bluette, Marsala und Teal. Alle Komponenten der Kollektion werden vom Unternehmen durch eine innovative Analog-Digital-Produktionsmethode hergestellt, die die Technologie des 3D-Drucks mit der Handwerkskunst der nachfolgenden Endbearbeitungsphasen kombiniert. Das Ergebnis sind authentische Juwelenskulpturen in einer limitierten Serie, in denen sich die Kunststoffe als einzigartige und kostbare Materialien zeigen.

Tassel 7-15 bijouet Sozial Magazin-Design

Tassel 8-16 bijouet Sozial Magazin-Design

Tassel 9-17 bijouet Sozial Magazin-Design

Tassel 8-16 bijouet Sozial Magazin-Design

Fogliolina

Das Sammeln von Wild Armani für .bijoutes: die alten Wurzeln einer Schmuckkollektion von zeitgenössischen Schmuck.

Eine wertvolle botanische Lexikon, Gold Blätter und Knospen von Smaragden zusammen. Als kreativer Saft hat die naturalistische Thema immer der Goldschmiedekunst inspiriert: aus dem alten Griechenland Kragen, verziert mit Rosen und goldenen Eicheln, durch die Diademe und broche Freiheit mit Blumen und Reben, um aufzustehen zu den Inspirationen des Tages.

Fogliolina 1 bijouet sozialen Designmagazin-01

In Fogliolina, die neue Serie von Schmuck Mode-Design von .bijouets präsentiert, auch der Designer Armani Wilde pflegt diesen Trend Goldschmied-naturalistischen: üppige Blätter werden zusammen durch die unvorhersehbaren Geometrien ihrer Rippen gewickelt, um Leben zu geben, um Flugzeuge und Grundstücke perforiert, die die Eleganz der Dekorationen beziehen naturalistischen Liberty ist sie, die Blätter-Perle, die wahren Stars der Kollektion.

Fogliolina 2 bijouet sozialen Designmagazin-02

Fogliolina 3 bijouet sozialen Designmagazin-03

Die Wiederholung der Kugeln, das Spiel der vollen und leeren definiert eine leichte Struktur der Stickerei, üppige noch unerlässlich, die in Anhänger, Ohrringe und Armbänder aus der Lochmuster, die paarweise miteinander verbunden bilden eine Chokerhalsketten umgewandelt werden. Alle Komponenten des parure sind in schwarz, königsblau, blaugrün und Marsala.

Fogliolina 4 bijouet sozialen Designmagazin-04

Fogliolina 5 bijouet sozialen Designmagazin-05

Fogliolina 6 bijouet sozialen Designmagazin-06

Fogliolina Teil bijouet sozialen Designmagazin-07

Die Fogliolina-Kollektion von Selvaggia Armani - vollständig aus gesintertem Nylon gefertigt - spricht für eine neue Sprache im Designschmuck, die aus zeitgenössischen Filigranen, Perforationen und Gravuren besteht und durch die additive Technologie des 3D-Drucks revolutioniert wurde, um einzigartige - unerreichbare Lösungen zu schaffen. mit traditionellen Techniken - kombiniert mit der manuellen Pflege von Veredelung, Färbung und Details. Fogliolina ist bei Maison et Objet zu sehene-shop von .bijouets.

Auch interessant

antworten