Design

HEINEKEN "OPEN DESIGN ERFORSCHUNGEN" wählten die italienischen Designer 4

HEINEKEN "OPEN DESIGN ERFORSCHUNGEN" wählten die italienischen Designer 4 Es hat sich geändert: 2011-10-20 di jessica zannori

HEI_ODE_final_white

HEINEKEN "OPEN DESIGN ERFORSCHUNGEN":

AUSGEWÄHLTE 4 italienischen Designer-EMERGING, die an der Gestaltung des Heineken CLUB Konzept der Zukunft beitragen wird

Intensive Vorschläge für junge Designer, die unter der Leitung des "Trainer" Fabio Rotella des Studios, an einem Club Tour nahm den originellsten und innovative lokale Mailand zu entdecken.
Das internationale Projekt "Heineken Open Design Explorations Edition 1: Der Club" wird fortgesetzt und bietet jungen Designern aus verschiedenen Disziplinen - darunter Produktdesign, Modedesign, Motion Design und Innenarchitektur - eine einzigartige Gelegenheit zum internationalen Vergleich Zeichen eines kreativen Abenteuers, das mit der Realisierung eines gemeinsamen Projekts gipfelt.

Vincenzo Amendolagine (aus Apulien - Bari, 27 Jahre alt), Gianluca Macaluso (aus Turin, 35 Jahre alt), Giuseppe Conca (aus Catanzaro, 24 Jahre alt) und Emanuele Magini (aus Arezzo, 34 Jahre alt) sind die 4 spezialisierten italienischen Finalisten des Projekts jeweils in den Disziplinen Innenarchitektur, Bewegungsdesign und Produktdesign. Die jungen und talentierten italienischen Designer, die am 6. September während eines exklusiven Abends ausgewählt wurden, den Heineken in Zusammenarbeit mit dem Kreativformat PechaKucha im Old Fashion Cafè in Mailand organisierte, schlossen sich dann den 15 Kollegen aus New York, Tokio und Sao Paulo an für die Schaffung eines modernen und futuristischen Veranstaltungsortes. Insgesamt nahmen über 200 Designer an den von Heineken organisierten Abenden nach dem PechaKucha-Format in den vier am Projekt beteiligten Städten teil.


Emanuele_Magini_HeadshotEmanuele MaginiGianluca_Macaluso_HeadshotGianluca Macaluso
Giuseppe_Conca_HeadshotGiuseppe ConcaVincenzo_Amendolagine_HeadshotVincenzo Amendolagine

Zur Aufnahme Reize und Ideen, Fabio Rotella gleichnamigen Studio (spezialisiert auf Interior Design) führte die 4 italienischen Designern in zwei Clubabend-Tour in der Stadt Mailand zur Entdeckung von lokalen zu verschiedenen Typen gehören, von der bezaubernden Bar im Freien Diana Majestic in die lokale U-Bahn-Tunnel, Hollywood Leben, Old Fashion Café bis Black Hole, für die jeweils die besondere Architektur, Beleuchtung, Möbel, etc. hervorgehoben wurden Angekündigt im vergangenen April während des Salone del Mobile in Mailand, "Open Design Explorations" bringt es auf die Schaffung eines Heineken "Concept Club", die in der nächsten Ausgabe des Salone durch eine Öffnung und Ausstellung zugänglich für alle Enthusiasten präsentiert werden Design.
In Erwartung der Enthüllung des Konzeptclubs der Zukunft wurde bereits der große Erfolg der Open Design Explorations-Initiative verzeichnet, die über 13.000 Besuche auf der dem Projekt gewidmeten Facebook-Seite anzog.
Weitere Informationen über das Projekt wird empfohlen, die Website zu besuchen www.heineken.com/opendesign-theclub.

Auch interessant

antworten