Design

Die brasilianische Gruppe Maqmóveis debütiert auf der Milan Design Week mit der innovativen Kollektion Jataí

Die brasilianische Gruppe Maqmóveis debütiert auf der Milan Design Week mit der innovativen Kollektion Jataí Es hat sich geändert: 2019-03-22 di Benedikt Blumen

Als führendes Unternehmen im Bereich Schulmöbel präsentiert das Unternehmen eine Produktlinie, die auf die Philosophie des kollaborativen Unterrichts ausgerichtet ist.

36 ist seit Jahren im 1983 vergangen, und mit nur vier Leuten begann der kleine Maqmóveis mit dem Verkauf von Schreibmaschinen und Büromöbeln. Heute ist die Gruppe im größten südamerikanischen Land führend in der Schulmöbelbranche: Mit zwei Fabriken in Brasilien, einer im Bau in Paraguay und mit 400-Mitarbeitern produziert das Unternehmen 100 Tausend Stück pro Monat.

Zum ersten Mal wird das brasilianische Unternehmen an der Außerhalb der Mailänder Show und wird die modernste ausstellen Jataí-Sammlung, von seinem Innovations- und Designzentrum MaqID entwickelt, auf der von Apex-Brasil im Museo della Permanente organisierten Ausstellung Be Brasil vom 9 bis zum 14 April.

„Die Milan Design Week ist ein wichtiges Schaufenster für die Welt und die perfekte Gelegenheit, um unseren mutigen Designvorschlag für den Schulsektor vorzustellen. Die Teilnahme an dieser großartigen Veranstaltung bedeutet auch das Erreichen eines Ziels dank des Engagements unseres multidisziplinären und qualifizierten Teams. "sagte Fábio Costa, Vizepräsident von Maqmóveis.

Jataí wurde von José Machado und Luciana Sobral designt und soll der Öffentlichkeit qualitativ hochwertige Produkte anbieten, die der Entwicklung des Bildungsprozesses entsprechen. "Das Klassenzimmer wurde zunehmend zu einer Art Projektinkubator. Der Unterricht steht vor großen Veränderungen und die Räume müssen sich an dieses neue Konzept anpassen. Kollaboratives Lernen erfordert dynamischere Umgebungen und vielseitige Layoutvorschläge, um Studenten und Professoren bei der Durchführung ihrer Aktivitäten zu helfen. Jataí wurde genau für diese Bedürfnisse entwickelt "erklärte der brasilianische Designer Machado.

Ergonomie ist ein weiterer wichtiger Parameter bei der Erstellung dieses Made in Brazil-Produkts. "Unsere Erfahrung in der Entwicklung von Schuleinrichtungen bestätigt, dass das Wechseln der Haltung während des Unterrichts - abwechselnd entspannter und konzentrierter - die Beteiligung der Schüler an Einzel- und Gruppenaktivitäten fördert.", fügte Designer Luciana Sobral hinzu.

Neugierig und originell die Wahl des Namens der Sammlung. Jataí ist eine gebürtige brasilianische Biene, die für die Erzeugung von Qualitätshonig bekannt ist. "Bienen sind ein hervorragendes Beispiel für Zusammenarbeit, für Teamarbeit. Deshalb haben wir unser Projekt so genannt. "sagte der Brasilianer José Machado.

Die Jataí-Möbel - entworfen für alle Schulphasen, vom Säuglingsalter bis zur Universität - werden aus Kohlenstoffstahlrohren hergestellt und mit elektrostatischer Lackierung mit hoher Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit versehen. Die Sitze und Rückenlehnen bestehen aus massivholzbeschichteten Sperrholzplatten, die thermischen Komfort gewährleisten, und sind mit Melaminlaminat überzogen, das verschiedene Farb- und Texturoptionen bietet. Die Beschichtungsoptionen bestehen aus Schaumstoff mit hoher Dichte und 100% Polyestergewebe in verschiedenen Farben.

Der minimalistische und funktionale Stil unterstreicht die geraden Formen mit abgerundeten Ecken, die den Komfort optisch vermitteln.

Maqmoveis-Stuhl Jatai
Maqmoveis-Stuhl Jatai

Der Protagonist der Kollektion ist der vielseitige Jataí-Stuhl, der im Premio del Museu da Casa Brasileira im 2018 mit einer Auszeichnung ausgezeichnet wurde. Durch den dreifachen Drehmechanismus mit Stahlverkleidung können sich Basis, Sitz und Brett (für Rechts- und Linkshänder) unabhängig voneinander bewegen. Das System ermöglicht die vordere oder seitliche Positionierung des Tablets, wodurch der Sitz für verschiedene Benutzer und Situationen geeignet ist. Das Rohr, das die Basis umgibt, dient als Fußstütze und gewährleistet eine perfekte Haltung für Personen jeder Größe.

Maqmóveis drückt es aus Im Fuori Salone werden neun Möbel gezeigt von vier Arten von Produkten. Neben dem preisgekrönten Jataí-Stuhl gibt es einen gemütlichen niedrigen Sessel mit einem kleinen Tisch (ideal zum Entspannen auf dem Boden), drei traditionellen Sitzen - in verschiedenen Größen für verschiedene Altersgruppen - und modulare Sitzpuffs (für entspannte Orte und Momente) informellere Gruppe). Der Gesamtkatalog besteht jedoch aus über 100-Produkten für die unterschiedlichsten Umgebungen, wie z. B. Bibliotheken, Labore, öffentliche Bereiche sowie Besprechungs- und Konferenzräume.

"Wir arbeiten an neuen Stücken aus der Jataí-Kollektion, darunter Regale, Bücherregale, Wandtafeln, andere Tische und Stühle, die vom 14 auf der 17 May während der Bett Educar im brasilianischen São Paulo präsentiert werden: die größte Bildungsveranstaltung und Technologie in Lateinamerika "schloss der Vizepräsident der Firma Fábio Costa.

Maqmóveis - Das Unternehmen

Die Maqmóveis-Fabriken in Taquaritinga im Bundesstaat São Paulo und in Paragominas im Bundesstaat Pará sind vollständig automatisiert und produzieren täglich 3.000-Tische und Stühle auf ihren 26.000-Quadratmetern.

Das Unternehmen investiert ständig in neue Technologien und bietet ca. 400-Mitarbeitern Aktualisierungskurse an. In 2021 wird die neue Einheit in Asunción, Paraguay, eingeweiht.

Die 100-Tausend Möbel, die pro Monat produziert werden (nicht nur für Schulen, sondern auch für den Unternehmenssektor; das gesamte Portfolio umfasst eine Reihe von Stahlmöbeln, Polstermöbeln und Zubehör) wird aus zertifizierten Rohstoffen hergestellt. Respekt für die Umwelt ist auch ein Ziel der brasilianischen Gruppe, die über eine eigene Station zur Behandlung von Industrieabwässern verfügt und über ein Regenwasserrückgewinnungssystem für die spätere Wiederverwendung verfügt.

Maqmóveis besitzt eine Flotte von Vertriebsfahrzeugen in ganz Brasilien.

die Designer

José Machado, 20 - langjährige Berufserfahrung mit brasilianischen Handels- und Industrieunternehmen, und Luciana Sobral, 15 - Jahre als Direktorin für Innenarchitektur und Schularchitektur im Studio Novidário, haben ihre Fähigkeiten gebündelt, um die Produktlinie von Jataí-Produkte für Maqmóveis.

www.maqmoveis.com.brhttp://www.maqmoveis.com.br
Instagram: https://www.instagram.com/maqmoveisoficial/ - @ maqmoveisoficial
Facebook: https://www.facebook.com/maqmoveisoficial/ - @maqmovisofiziell

Maqmóveis Be Brasil - Fuori Salone - Mailand - Von 9 zu 14 Aprile 2019
Museo della Permanente - Über Filippo Turati 34.
08 April, von 17h bis 22h
09 - 12 April, von 11h bis 22h
13 - 14 April, von 11h bis 19h

Auch interessant

antworten