Design

Infiniti Design-De-Contest: in Kürze die dritte Ausgabe mit dem Titel "Under R3v0lution Chairs"

Logo Infiniti Design-De-Wettbewerb 2013
Infiniti Design-De-Contest: in Kürze die dritte Ausgabe mit dem Titel "Under R3v0lution Chairs" Es hat sich geändert: 2012-11-19 di Benedikt Blumen

An Jugendliche unter 30 gewidmet, Der Wettbewerb vergibt das Projekt von einem Klappstuhl, mit einem innovativen und revolutionären, was Werte und Markenidentität Infiniti.

Für das dritte Jahr in Folge, Infiniti, eine junge Marke von OMP, startet Wettbewerb Infiniti Design De-Wettbewerb berechtigt "Unter R3v0lution Chairs".
Wie der Name schon sagt, ist der Wettbewerb für junge Designer und Studenten unter einem 30con Ziel Geist "revolutionären", Die das Projekt von einem Klappstuhl für Heim oder für die Öffentlichkeit ausgelegt umsetzen wird.

Die Designs sind nur für die Verwendung bestimmter Materialien (Kunststoff, Metall, Aluminium und Holz), die einzeln oder in Kombination untereinander eingesetzt werden kann. Um den Gewinner zu entscheiden, wer gewinnen wird ein Preisgeld von € 5.000,00, Wird eine qualifizierte Jury aus prominenten Persönlichkeiten aus der Welt des Designs sein. In der Designphase des Projekts werden die Teilnehmer durch die Werte und Identität der Marke geführt werden. Infiniti ist eine junge Marke, sondern aus missionben präzise: die Objekte, die auf das tägliche Leben der allen gehören, wo immer sie leben und was auch immer ihre Lebensweise bieten.

Die Entscheidung, das Projekt eines Klappstuhl konzentrieren kommt aus dem Bewusstsein für die Tatsache, dass Infiniti heute Dynamik und Geschwindigkeit segnanonon nur die Rhythmen und Stile des Lebens von Menschen, aber influenzanoanche ihre Wege und Wohnräume. Daher die Notwendigkeit, immer mehr kompakte und funktionale Ausstattung Zubehör, das zu verbessern und machen das Beste aus dem Raum, oft klein kann, dass Sie zur Verfügung haben. Und, damit die Menschen sich austauschen und Meinungen trotz der Hektik und der Mangel an Raum und Zeit zu treffen und zusammen, wird der Stuhl faltbar und kompakt gemacht, nur weil sie nicht wollen (und nicht) geben, die Rolle, für die sie geboren, um eine Aufgabe der Gewerkschaft und geselliges Beisammensein sein.

Infiniti De-contest2013 02

Jetzt in der dritten Auflage, stellt sich Infiniti Design De-Wahlen nicht nur das Ziel, die Entdeckung und Förderung junger Talente, aber auch die Kultur von einem schönen Design, praktischer und funktioneller, auf die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen zu konzipieren. Die Teilnehmer werden aufgefordert, wegen der ergonomischen Anforderungen und Gestaltung ökologisch nachhaltigen nehmen, um den Produktionsprozess im Idealfall durch die Gesellschaft weitergeführt werden.

"Wir haben uns zu erreichen, um die unter 30 -, erklärt Marco Ceccato, Vertriebsleiter der Infiniti Weil wir glauben, dass dies die Generation, die die meisten verkörpert die Änderungen, dass das Unternehmen erlebt. Die innovativsten Ideen und "revolutionär" sind oft junge Menschen, die durch ihre natürliche Neugier wissen, wie man die Dinge kritisch zu betrachten, positiv und konstruktiv. Von ihnen erwarten wir etwas Neues, und warum auch nicht respektlos, sofern es möglich und ist "down-to-earth."

Große Neuigkeiten von dieser dritten Auflage ist der Beitrag von einem Geldpreis an den Gewinner.

"Wir wollen eine Art von Stipendium betrachten -weiter Marco Ceccato -Wir Wollen junge Menschen ermutigen, ihre Neugier zu kultivieren, woraufhin sie zu tun
Forschung und ihnen helfen, ihren Weg zu finden. Dafür haben wir nicht von vornherein ausschließen zu können, die in der Zukunft, in die Produktion das Projekt, das der Sieger sein wird genommen werden. "

Infiniti De-contest2013

Die Projekte müssen spätestens Februar 28 2013 eingereicht werden. Der Wettbewerb wird mit der Preisverleihung der Gewinner zu schließen, die in stattfinden
Mailand während des Salone del Mobile.

Laden Sie die Ankündigung

Sie konnten auch mögen

antworten