Design

JOY LIGHT, DAS DRAHTLOSE BELEUCHTUNGSSYSTEM VON BALDI UND DER UNIVERSITÄT FLORENZ

Joy Licht
JOY LIGHT, DAS DRAHTLOSE BELEUCHTUNGSSYSTEM VON BALDI UND DER UNIVERSITÄT FLORENZ Es hat sich geändert: 2013-05-03 di Benedikt Blumen

FREUDE LICHT ist die Sammlung von hellen Objekten, Leonardo Boni  di  Baldi Home Juwelen ed Elizabeth Cianfanelli  dell 'Universität von Florenz  vorgestellt in Mailand al  Salone del Mobile 2013. FREUDE LICHT ist das Ergebnis der Arbeit eines interdisziplinären Universitätslabors, in dem Handwerkskunst auf modernste Technologien trifft, um gemeinsam innovative Made in Italy-Projekte zu studieren.

Dies ist das Ziel, mit dem es auf dem Design Campus der Universität geboren wurde. Red Design Lab, Raum 12  - von denen der Architektenprofessor wissenschaftlicher Leiter ist Elizabeth Cianfanelli.

In Synergie haben das Unternehmen und die Universität die JOY LIGHT-Sammlung von Leuchtobjekten entworfen und erstellt und dabei ein neues System technologischer Anwendung untersucht, das aWireless-Beleuchtung und ohne Batterien, mit einer Autonomie von 5 Stunden dank eines Systems von Induktionslade.

Joy Light ist Teil der Luxus-Geschenkartikel  "Joy Collection" gemeinsam von Baldi und Studenten der Spazio12 konzipiert.
Die Labors führen angewandte Forschungsaktivitäten innerhalb des Produktsystems durch, die von Designrichtungsstudien über die Definition und Positionierung der Marke bis hin zu Kommunikationssystemen, Produkt- und Verpackungsdesign reichen. Durch Reverse- und Product-Engineering-Interventionen können mit 3D-Druckern entwickelte Prototypen für Studien und Vorserien erstellt werden.

Baldi Freude Licht 2

Baldi Freude Licht 3

Luca Baldi und Leonardo Boni
„Mit unserem Projekt wird Handwerkskunst stark von der Technologie umgesetzt. Wenn dies einerseits das Ende eines veralteten handwerklichen Geschäftsmodells darstellt, möchten wir andererseits das gesamte Wissen der Meister bewahren, die durch neue digitale Technologien implementiert werden. Es wird immer einen manuellen Graveur brauchen, aber dank der Hilfe neuer Werkzeuge wie 3D-Scanner und Reverse Engineering verfügt das Unternehmen heute auch über einen digitalen Graveur. Dies ist das Gefühl, Handwerker des XNUMX. Jahrhunderts zu sein, dh Hersteller einzigartiger Produkte, die im Namen eines exklusiven und einzigartigen Made in Italy für einen selektiven Luxus geboren wurden, der nicht standardisiert oder vermarktet ist. "

Elizabeth Cianfanelli:
„Wir erleben eine echte Revolution auf dem Gebiet der italienischen Fertigung oder vielmehr die Begegnung zwischen Handwerkskultur und digitalen Technologien. Daher entstehen neue Produkte, bei denen innovative Leistungen mit dem einzigartigen und unnachahmlichen historisierten Wissen Italiens kombiniert werden. Das Produkt Joy Light ist ein erstes wichtiges Beispiel für den laufenden Prozess der Metamorphose des italienischen Handwerksprodukts, ein Gemeinschaftsprojekt von Spazio 12 und der Firma Baldi. "

JOY Bereich

Baldi Freude Licht 1

Baldi Joy Light Processing Baldi Freude Licht Registerkarte

Auch interessant

antworten