Design

Die neuen Bertolotto Türen auf der Möbelmesse 2013

abziehbare Stoff-Bali2
Die neuen Bertolotto Türen auf der Möbelmesse 2013 Es hat sich geändert: 2013-05-05 di Benedikt Blumen

Bertolotto Türen feiert 25 Jahre Aktivitäten zum ersten Mal die Teilnahme an Salone Internazionale del Mobile 2013 Mailand, Freilegung viele Innovationen, darunter mehrere neue Linien des Projekts BIhome: Eine Marke in 2008 geboren, die Design-Lösungen, Schiebetüren und Möbel-Produkte bietet.

Unter den vielen neuen Features, zusätzlich Türen zu schwingen Boulevard von dem Architekten entworfen Gianni Arnaudo und exklusive Kollektion die abnehmbaren Abdeckungen in Zusammenarbeit mit Brooksfield, Präsentierte das Unternehmen andere Linien als Constellations, CasaZen (beide vom Künstler Elio Garis entworfen), Natur, der Toranlage und bündig Möbellösungen Walldoor Wand und Schiebetüren, Türen und BIhome Verschwinden.

Die abnehmbare Deckel // ein Patent Bertolotto Türen in Zusammenarbeit mit Brooksfield

Kommt aus der Synergie von zwei solide Unternehmen die Idee, eine Sammlung, die Art und Weise und modisches Design verbindet. Zwei scheinbar ferne Welten, aber tatsächlich schaffen komplementär sein, die Schaffung einer Reihe von ursprünglichen Türen und einzigartig: ". Der abnehmbare Deckel"

abnehmbarem Stoff-london

abnehmbarem Stoff-NewYork2

Bertolotto Türen bietet Modelle, die die Verkleidungen Textilien Brooksfield bieten. Neue und anspruchsvolle Texturen werden durch einen Aluminiumrahmen eingefasst, als ob es eine Art von Rahmen waren.

Das Unternehmen hat drei Varianten: New York, London, Bali. Verschiedene Stile, die Großstadtumgebung sowie die traditionelleren anpassen können. Die Besonderheit dieser Sammlung, in der Ausstellung während der Salone Internazionale del Mobile gezeigt, ist die Fähigkeit, zu ersetzen und den Stoff einfach und schnell. Für diese "Der abnehmbare Deckel" sind ideal für diejenigen, die gerne erneuern oft Umgebungen, für diejenigen, die sie individuell gestalten und machen sie einzigartig wollen. Die extreme Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit ist sicherlich ein vorteilhaftes Merkmal des neuen Systems.

Boulevard // Gestaltung: Arch. Gianni Arnaudo

Die neue Linie der Türen Boulevard Abkürzung Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen Bertolotto Türen und bekannten Architekten Gianni Arnaudo *. Models inspiriert durch das Thema der Natur in der Lage, die Zimmer mit einem einzigartigen Stil zu schmücken. Das Konzept der Sammlung ist respektlos gegenüber den Parametern, die den Wert der Tür und, was das Make-up zu bestimmen. Der "starre Symmetrie", wie vom Designer selbst definiert ist, wird aufgegeben.

Boulevard 01

Boulevard 02

Es revolutioniert das Konzept der strengen Tür "hat den Wert des Materials, der absichtlich eine MDF authentische zerstört, obwohl jeder Edelholz oder eine perfekte Lackierung." Es ist ein echter Rahmen, wie es ist koplanar zu ' Tür. Die Zeichnung wird in der Tat erstreckt sich über die gesamte Fläche der Tür und das Gefühl der Kontinuität erschafft eine Sequenz von stilisierten Bäumen.

Die suggestive Wirkung, die entsteht, ist, dass von einem Boulevard in Sicht oder einem fantastischen Holz. Jeder kann mit ihrer Fantasie zu spielen, damit die Freiheit der Phantasie geben. Wie von Gianni Arnaudo "in die neue Welt Tür" mit der Zeile Boulevard vorgeschlagen.

Sie konnten auch mögen

antworten