Design

Iittala Die neuen Kollektionen für Frühjahr und Sommer 2014

IittalacombinabilityMagicStartwithcork JPG
Iittala Die neuen Kollektionen für Frühjahr und Sommer 2014 Es hat sich geändert: 2014-06-30 di jessica zannori

Die entspannende und stimmungsvolle BLUE REGEN wird eine neue Nuance eingeführt durch iittala für die Nachrichten von den Sammlungen im Frühjahr Sommer 2014 Glaswaren.

TAIKA, die berühmte Linie von Geschirr verziert mit Märchenphantasien Klaus Happaniemi wird mit neuen Produkten und textilen Accessoires angereichert;
Die Palette der Vögel in Glas-Vögel durch Toikka Sammlung ist mit neuen limitierten Auflage und nummerierte Serie erweitert;
Kastehelmi, ergänzt die Linie der Glas die berühmten Verarbeitung Tautropfen feiert 50esimo Jahrestag.

Die neue blau regen integriert der Tonwertumfang von der Natur inspiriert iittala, intensiv und Ruhe. Diese intensive Farbe stimuliert unsere Gedanken und unsere were'nt, Farbton die entspannte Atmosphäre des Sommer regen erinnert: die harmonische Ruhe eines skandinavischen Veranda von der Natur, unter dem weichen Prasseln des regen umgeben.

Das Glas blau gefärbt regen, ergänzen schön die Produktpalette in den Farben blau, den Farben der aktuellen und sehr beliebt in der Innenarchitektur.

Die Kivi Votiv und Kastehelmi schön blaues Licht filtern, während Mari Bowl Kastehelmi Tassen für einen geselligen Dessert perfekt sind.

Wie üblich, hat sich diese raffinierte Ton auch in den bekanntesten Produkten von Aalto Vasen Bereich eingeführt.

Für den Kauf iittala Vasen von Alvar Aalto klicken Sie hier

IittalacombinabilityRelaxedCasual1 JPG

Aalto maljakko 255mm sade regen JPG

Taika Sammlung

Die berühmte Taika Linie geht einen Schritt weiter. Mit dem Zusatz von neuen Formen und Materialien erweist sich diese Sammlung vielseitiger als je zuvor.
Der berühmte Tier Peep auch auf die Produkte der inneren Linie in das Haus gezogen.

Seit seiner Einführung im 2007, Taika ( 'Magic' in Finnisch), hat es sich als einer der beliebtesten Sammlungen von iittala. Die Formen von Professor Heikki Orvola haben die perfekte Basis für die einzigartigen Illustrationen von Klaus Haapaniemi zur Verfügung gestellt.

In den neuen Stücken der Taika Linie bilden sie geometrische Linien folgt, wurde aber ein leichtes Gefühl der Weichheit hinzugefügt. Klaus Haapaniemi hat die Zeichen renoviert. "Neue Objekte sind die Zeichen in den Vordergrund. Ich wollte mit ihnen zu spielen; Zum Beispiel habe ich den Fuchs in einer Kugel zusammengerollt dargestellt. "
Fantasie, so gebraucht, gibt ein Gefühl der Leichtigkeit der Serie. "Ich denke, dass die Verwendung von Dekorationen auf die Form des Objekts abhängt", sagt Haapaniemi.

"Ich war von den Zusammensetzungen in der Art Nouveau-Stil inspiriert, wo Form und Dekoration so perfekt kontrastiert".
Die Taika Kollektion entwickelt, um besser auf die Bedürfnisse der verschiedenen Esskulturen erfüllen. Die neuen Stücke umfassen eine Schale für Saucen, eine Porzellanlöffel, eine Servierplatte und zwei neue Schalen. Die Taika Kollektion wurde erweitert, darunter jetzt auch Haushaltsprodukte.
Eine niedliche Eule, in der Tat, landete auf dem neuen pillowcase Merino und Decke.

Das neue Glas, auch von Heikki Orvola entworfen, ist eine natürliche Erweiterung der Serie. "Es war ganz klar, dass der Grund, betroffen wären", sagt Klaus-Haapa Niemi. "Es ist ein modernes Glas mit einem traditionellen Verfahren; es ist eine sehr alte Technik für das Glas dekorieren. Und "natürlich, dass die Serie fort, seine Geschichte zu erzählen." Fantasien und Modelle von Taika Linie sind einfach zu kombinieren, dank ihrer Vielseitigkeit und der Einführung neuer Materialien. "

Zum Kauf von Produkten aus der Sammlung von iittala Taika klicken Sie hier

Eine 27 cm Schüssel, eine ovale Tablett, ein Krug und ein Tuch wurden im Bereich, mit der ursprünglichen Fantasie Taika eingeführt.

Taika Krug 05L blau JPG

Taika Sarjaton Gruppe JPG-Mix

Taika Sauce Platte 95cm schwarz JPG

Taika Servierschale 145L weiß JPG

Die Kreationen von Oiva Toikka

Die Alder Soor Oiva Toikka kann leicht in finnischen Wäldern gesichtet werden fliegen, obwohl der Jahresvogel 2014 der unbegrenzten Phantasie des Künstlers geboren. Die Serie ist mit zwei wichtigen Neuerungen, Butler und Kellner abgeschlossen.

Die neue Alder Soor die Anzahl der Drosseln für Toikka bereichert, dass in 2013 sah prota-nist die Misteldrossel. Die Neuheit wird realisiert 2014-ta Opalglas und seine Textur, reich an Nuancen, wurde es dank belebende Farbakzente geschaffen.

Toikka bezieht sich auf den Vogel mit dem Namen 'Latin' Kipo Kipo, eine Hommage an die Kunstfertigkeit der Glasmacher von Nuutajärvi und vor allem einem jungen Fachglasbläser bei Vögeln, Kirsi Anttila, unter dem Spitznamen bekannt Kipo.

Im Herbst vergangenen Jahres, zusätzlich zu seiner Glasbläserei Arbeit nahm Kirsi zusammen mit seinem Kollegen Arto Lahtinen an der Vogel-Liebhaber Wochenende, ein Ereignis, zum zehnten Mal im Museum of Glass in Tacoma, USA organisiert. Für ein Wochenende, Kirsi und Arto haben die Toikka Vögel für die amerikanische Öffentlichkeit geblasen und vor allem für die treuen Freunde der Vögel von Toikka.

Wie in den vergangenen Jahren folgen das Ei und die Toikka Jahres Würfel den Vogel Stil; Sie haben in der Tat wurde mit der gleichen Technik und die Farben von Soor erstellt.

Vögel von Toikka Jahres Vogel Alder Thrush 210x135mm JPG

Vögel von Toikka Annual Egg 85x130mm JPG

Vögel von Toikka Kellner 140x220mm JPG

Die beliebte Serie Kastehelmi Professor Oiva Toikka feiert in diesem Jahr seinen ersten 50 Jahren und setzt seine Geschichte als einer der beliebtesten Franchises von iittala.

In den frühen 60 wurde das Sortiment von iittala technisches Glas eine große Renovierung im Nuutajärvi Fabrik unterzogen. Der Designer Oiva Toikka, die gerade begonnen hatte, in der Fabrik arbeitete, wurde beauftragt, eine neue Platte gepresst dekoriertem Glas mit der Zeit in Einklang zu entwickeln, zu wissen, dass ein Pressglasoberfläche technologisch aufwendig zu implementieren ist und dass die Glasbasis könnte ästhetisch unangenehm sein.
Die technischen Herausforderungen der Glas inspiriert Toikka, unkonventionell und innovativ auch dann. Experimente mit dem Grund von Tautropfen im Glas geschnitzt gebar eine neue Textur auf die 60 'Jahre. Tautropfen spiegelt sich in einem freudigen Licht auf die dreidimensionale Oberfläche und einmal richtig positioniert, um als Basisobjekt dienen könnte. Das Design wurde treffend Kastehelmi ( "Dewdrop" in italienischer Sprache) genannt, wie sie in der Brillanz der Tropfen im Morgentau inspiriert.

Ursprünglich wurde die Schale in die Produktion in zwei verschiedenen Größen -in 1964- setzen. In den folgenden Jahren wurden auch andere Gerichte in verschiedenen Größen hergestellt und auch Schüsseln, Tassen und Teller voll Kaffee, einem zucchieriera, einem Milchkrug und einem Kerzenleuchter in den Bereich eingeführt wurden.
Toikka, dafür bekannt, ein Pragmatiker zu sein, dachte es natürlich, dass der Bereich ampliasse mit seinem Erfolg. Die gleiche Philosophie wird heute angenommen: die neue Serie in die Produktion für den fünfzigsten Jahrestag der Zusammenarbeit zwischen Toikka und iittala in 2010 wieder eingeführt, die ursprünglich Teller und Schalen enthalten, aber Toikka hat das Design von anderen Komponenten entwickelt: ein Votiv, eine Dessertschale und der Lift.
Die lebendige und zarte Kastehelmi hat seine Position als einer der iittala Serie für die Tabelle und das beliebteste Haus für immer gefestigt.

Kastehelmi Schale 35cl group2 JPG

Kastehelmi Schale 35cl regen JPG

Kastehelmi Kuchen stehen 315mm klar JPG

Kastehelmi Teller 315mm grau JPG

Weitere Informationen zu: www.iittala.com

Sie konnten auch mögen

antworten