Design

modulare Bibliothek Nepi, Giulio Iacchetti für Internoitaliano

Nepi Bibliothek, Internoitaliano
modulare Bibliothek Nepi, Giulio Iacchetti für Internoitaliano Es hat sich geändert: 2015-08-13 di Benedikt Blumen

Produziert von Joseph Cattaneo in Cesano Maderno und entworfen von Giulio Iacchetti das modulare Bibliothek von Nepi Internoitaliano ist aus massivem Nussbaum komplett handgefertigt.

Zwei einfachen Modulen zusammengesetzt, ohne die Verwendung von Schrauben oder mechanischen Konjunktionen so in der Lage, um eine Bibliothek theoretisch unendlich realisieren gebildet.

Die Bogenstruktur bezieht sich auf die typischen Engineering-Arbeiten Roman de-Aquädukte. In diesem Fall wird die Referenz in der Name des Projekts, geht nur um zu Nepi, einer Stadt von Latium - dessen Name Etruscan bedeutet "Wasser" - und wo steht ein Beispiel für die majestätischen Aquädukt.

Die Handwerkskunst und die Idee einer modularen Bauweise, die typisch für die industrielle Produktion, ermöglicht eine beispiellose Qualität und auch unzählige Aufbau / Zusammensetzung.

Nepi Bibliothek, Internoitaliano

Nepi Bibliothek, Internoitaliano

Weitere Informationen zu: www.internoitaliano.com

Auch interessant

antworten