Design

LIGHT BLOCK STUHL / Christian Flindt

HALLO-MACS Licht-Block 01
LIGHT BLOCK STUHL / Christian Flindt Es hat sich geändert: 2014-02-25 di jessica zannori

Christian Flindt ist ein Künstler / Designer, deren Kreationen reichen in verschiedenen Bereichen, mit einzigartige Gegenstände und überraschend, vor allem im Bereich der Möbel und Leuchten.

Für die 'LIGHT INSTALLATION' des Dänischen Designmuseums hat Christian Flindt den LIGHT BLOCK CHAIR ins Leben gerufen, ein 'brillantes' Projekt, um Licht in einem Sitz zu erzeugen.

Diese geniale Schöpfung gemacht HALLO-MACS durchscheinend, wenn sie leuchtet, zeigt das Innere mit einem überraschenden Effekt, der abgerundeten Profil eines traditionellen Wiener Stuhl. Ein Stuhl, der "Licht", dann, in einer Sitzung "physischen", eine unerwartete optische Täuschung, die dem Betrachter den Eindruck einer erstaunlichen doppelten Effekt.

Für den LIGHT BLOCK CHAIR entschied sich Christian Flindt für HI-MACS® Opal - aus der Lucent-Reihe - wegen der einzigartigen Qualität des Materials und seiner Thermoformbarkeit. In einer Mischung aus Design, Kunst und Architektur brauchte Christian Flindt ein solides, flexibles und transparentes Material und HALLO-MACS erwies sich als die perfekte Lösung.

Christian Flindt, dessen Ansatz für Design ist sehr einzigartig, können das Material und wie in dieser Installation zu verbessern, tun Sie es "Glanz".
HALLO-MACS Acrylstein der neuen Generation, gegossen, geformt, bearbeitet und in ein wahres Kunstwerk.

HALLO-MACS Licht-Block 02

HALLO-MACS Licht-Block 03

 

Auch interessant

antworten