Design

Maraca: die neue ames Strandkorb-Hängematte

Ames Maraca
Maraca: die neue ames Strandkorb-Hängematte Es hat sich geändert: +2019-02-22-XNUMX di Elena Brunati

Mit maraca kreiert Sebastian Herkner ein besonderes Objekt für ames: einen Lounge-Sessel, inspiriert von den klassischen kolumbianischen Hängestühlen. Natürliche Farben und folkloristische Motive verbreiten Lebensfreude und machen den Maraca zu einer echten Attraktion. Der Stuhl aus reiner Baumwolle und pulverbeschichtetem Stahl ist in drei Farben erhältlich und wird auf der Kölner Möbelmesse 2019 offiziell vorgestellt.

Der Maracas-Sound: An der Nordküste Kolumbiens wird der Rhythmus von diesen beliebten Rasseln unterbrochen. Die Provinz Bolívar ist noch immer von der Zenu geprägt, einer indigenen Bevölkerung mit zum Teil afrikanischer Herkunft. Die Region ist berühmt für ihr Handwerk und ihre Musik: Während die Bongos und Maracas die Instrumente der Gaitero-Musiker sind, prägen die gewebten Stoffe und Stühle das Leben der bolivarischen Handwerker. Besonders beliebt sind die Folklore-Hamacas, die traditionellen Hängematten der Region: Während der Trauungszeremonie verleiht der Verlobte der zukünftigen Frau während Jahrhunderten ein Hamaca als Symbol ihrer Verbindung. Selbst die Maraca, die aus der Inspiration von Sebastian Herkner hervorgegangen ist, ist eine Art Bindung. Es ist ein Bindeglied zwischen einem Sessel und einem Liegestuhl, zwischen einer Figur und einem Freizeitobjekt. Mit dem Maraca kombiniert der Designer traditionelle Materialität und das Modell der Hamacas mit einer Sprache klarer und aktueller Form.

Ames produziert den pulverbeschichteten Stahlrahmen in einer alten Fabrik in Bogotá, und die Polsterung des Stuhls wird ausschließlich von weiblichen Kunsthandwerkern in Bolívar handgewebt. Dies bezieht sich auf die alten Traditionen der Zenu, die in einer matriarchalischen Gesellschaft lebten: Seitdem befassen sich nur die Frauen mit dem Weben der Hamacas. Jede Frau in den kleinen Dörfern von Bolívar hat einen eigenen Rahmen. Die Baumwollfäden werden mit Naturfarben gefärbt und anschließend bearbeitet. Um die hellen Farben zu fixieren, verwenden die Artesanas Salz und Almidon, eine natürliche Stärke.

Maraca ist Teil der Kollektion "ames sala by sebastian herkner", die ames erstmals auf der IMM Cologne Cologne 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Kollektion von ames sala umfasst auch mehrere Reihen von Wolldecken und -teppichen, Kissen, schwarzen und roten Keramikobjekten, Esparto-Körben, zwei Serien von Gartenmöbeln mit farbigen Stahlrohrkonstruktionen und gewebten Plastikstühlen Leder, ein Fahrrad und wilde Teppiche.

Chromatische Kombinationen

Grün / Púrpura / Rojo (Stoff) | Minze (Rahmen) Naranja / Dorado / Rojo (Stoff) | Fleisch (Rahmen) Dorado / Púrpura / Rojo (Stoff) | Schwarz (rahmen)

Para los Gourmets: Für einen kräftigen Start in den Tag gibt es das traditionelle Cayeye: kleine grüne Bananen, die gekocht, zerkleinert und anschließend mit dem Refito (einer Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Paprika) gemischt werden. Vervollständigen Sie den Queso Costeño, den frisch geriebenen kolumbianischen Käse. Dieses Gericht wird gut von gebratenem Fisch oder Rindfleisch, aber auch Spiegeleiern und Avocado begleitet. ¡Buen provecho!

Design: Sebastian Herkner, 2018

Ames Maraca

Ames Maraca

Ames Maraca

Ames Maraca

www.ames-shop.de

Auch interessant

antworten