Architektur

Mauro Crepaldi / Neue Büros und das Zivilstandsregister des städtischen Palast von Copparo

AN 01b groß
Mauro Crepaldi / Neue Büros und das Zivilstandsregister des städtischen Palast von Copparo Es hat sich geändert: 2013-12-04 di jessica zannori

Das Projekt entwickelt, Mauro Crepaldi für den Bau des neuen Büros und der staatlichen Standes innerhalb des Programms fällt Wiederherstellung des Rathauses von CopparoAlte Delizia Estense, heute die renommierte Sitz der technischen und administrativen Büros der Stadt Ferrara. Das Projekt umfasst die Wiederherstellung des gesamten Erdgeschoss und die Neudefinition der Raum und Aktivitäten in sie: insbesondere, dass der Durchgang des Projekts, hat den Ostflügel des Gebäudes mit der Reorganisation der Struktur der Zeit einem Abbau betroffen aufsteigende Feuchtigkeit.

Das Projekt dreht sich um die Wiederherstellung der großen historischen Archiv, Konzentrierte in nur zwei Bibliotheken von Skala, die neu zu definieren und Freiraum, in dem die Aktivitäten stattfinden Empfang des Publikums und Backoffice. Die Einrichtung, die ausschließlich weiß, entlang der Mauern teilweise nackt aus Gips, die Überlappung der verschiedenen Epochen von der Antike Quer Delizia Estense zeigen. Das Projekt wurde geleitet und von der Gesellschaft Aktionäre Copparo Srl gerichtet

AN 010b Voll

AN 011b Voll

AN 04b Voll

AN 06b Voll

Ein Executive b Voll

Sie konnten auch mögen

antworten