Design

Merci di Culto - Plexiglas Ohrringe, Spiegel und Uhren

Merci di Culto - Plexiglas Ohrringe, Spiegel und Uhren Es hat sich geändert: 2011-05-06 di Gnade Berardinelli

Lampe

Leicht und phantasievoll, frisch und prickelnd, kostbar und luxuriös ist die Kollektion Merci di Culto. Unterzeichnet von Alessandra Scarfò, einer jungen Designerin, die im zeitgenössischen italienischen und internationalen Szenario arbeitet. 

Die verschiedenen Formen, die in Form einer Kollektion der Handelskammer patentiert wurden, gelten für Ohrringe (Plexiglas und Silber 925), Spiegel und Wanduhren (Plexiglas). Der gemeinsame Faden möchte ein Tribut an das Design und seine Geschichte sein und sich daran erinnern, was Carmagnola und Ferraresi als "Kultgut" definieren würden. In diesem Bereich ist die Ware viel mehr als sie selbst; darin konvergieren unendlich viele kollektive Interessen und Vorschläge, die reich an evokativen Werten sind. Das Gefühl der Sozialität und des Respekts für den anderen ist tief empfunden von der Designerin, die das Spiegelmaterial bevorzugt, um eine interaktive, spielerische und kreative Beziehung anzuregen und "Teile von Himmel und Erde" einzufangen, die sie mitnehmen kann.


Packungen

Die "Waren der Anbetung" sind selbst produziert und vertrieben in verschiedenen Geschäften: Pink Martini dass De Gasperi und über Monferrato in Turin, Via Piol in Rivoli (To), Crim Geschäft in Via San Francesco da Paola in Turin, in über Atlantis Rossini in Turin und VIA FÜCHSE in Como.

Darüber hinaus wurden sie vom Verleger Castoro (Mailand), Kurator des Museumsgeschäfts des Nationalen Kinomuseums der Mole Antonelliana in Turin, wo sie zum Verkauf stehen, und vom Verlag Corraini für das Museumsgeschäft der Arnaldo Pomodoro-Stiftung in Mailand ausgewählt. 

 

proust

 

adimole3

uciai_V

Die Kollektion "Cargo Cult", geschaffen von jungen italienischen Designer Alessandra Scarfo, können als stilvolle und dennoch erfrischend, funkelnde Edel noch mit einem Hauch von Luxus zu definieren.

Die Kollektion aus Ohrringen, Spiegel- und Wanduhren aus lasergeschnittenem verspiegeltem Plexiglas und Silber 925 ist als Hommage an das Design und seine Geschichte in verschiedenen Formen erhältlich. Es bezieht sich auf das, was Carmagnola und Ferraresi als „Merci di Culto“ definieren: In dieser Realität sind Waren viel mehr als sie scheinen: Sie spiegeln eine Vielzahl von Interessen und kollektiven Vorschlägen wider.

Thonet

Das Gemeinschaftsgefühl und das Konzept des Anderen waren bei der Gestaltung des Designers immer sehr wichtig. Aus diesem Grund wählte sie ein reflektierendes Material als Einladung zu einer amüsanten und kreativen Selbstbeobachtung, um den Himmel zu rahmen, einzufangen und zu berühren. Die "Merci di Culto" werden in Italien hergestellt, selbst hergestellt und bei der Handelskammer von Turin patentiert . Sie sind in verschiedenen Designgeschäften in Italien sowie in den Museumsgeschäften des Nationalen Kinomuseums in Turin und des Triennale-Designmuseums in Mailand sowie im Museumsshop der Fondazione Pomodoro in Mailand erhältlich

5001

"500: Hommage an Carena"

 

Website: www.alessandrascarfodesign.com

Kontakt: + info@alessandrascarfodesign.com 393402216101

Auch interessant

antworten