Design

Mussi Italien, Möbel zeigen Vorschauen 2012

Mussi_Do-Dolly_design-Do-Mussi-01
Mussi Italien, Möbel zeigen Vorschauen 2012 Es hat sich geändert: 2012-03-19 di Benedikt Blumen

Mussi Italy wird auf dem Salone del Mobile 2012 mit dem neuen künstlerischen Leiter der Studie vorgestellt Astori De Ponti Associati, Die ihre Arbeit begann, indem Sie noch einmal zu lesen und aktualisieren Sie die reiche Produktionsfirma durch sorgfältige Auswahl der Texturen und Stoffe.

Mussi_Do-Dolly_design-Do-Mussi-02Mussi Do-Dolly_design Gio Mussi, in Stoff mit einem Kontrastgrosgrain bedeckt.

DO-DOLLY Design Giò Mussi

Wrap-around-Form, glatte Linien und Persönlichkeit Chamäleon mit Kissen bicolor, beschichtete Gewebe sorgfältig verarbeitet: Haben-Dolly Einklang mit der raffinierten, in Bezug auf die spielerische und informell. TECHNISCHE DATEN: Struktur in Pappelsperrholz. Struktur Rücken und Arme aus Stahl. Polsterung aus Polyurethan mit Nylon-Jersey zusammen mit Polyurethan überzogen. Aussetzung der Sitz aus Polyurethan, entstanden wieder in Gummiband mit hoher Festigkeit. Sitz- und Rückenkissen in Daunen mit Polyurethan zu differenzierten Quoten, Armlehne Kissen in der Feder.

Mussi_Do-Dolly_design-Do-Mussi-03Mussi Do-Dolly_design Gio Mussi, in Stoff mit einem Kontrastgrosgrain bedeckt.

Mussi_Alexander_design-Bruno-RainaldiMussi Alexander entwerfen Bruno Rainaldi. Eine Suspension: "kleine Schütze", polychrome Eisen (Paolo Guidotti, 2003).

ALEXANDER design Bruno Rainaldi

Eine strenge Profil, das von den orthogonalen Linien geboren wurde, aufgeweicht gerade genug, um sicherzustellen, Sitzkomfort. Das ist die Philosophie des Projekts, die Geburt zu Alexander gab. Die Reinheit der Form wird durch das Detail des Fußes Chrom betont. TECHNISCHE DATEN: Aufbau Rücken und Arme in Holz, Pappelsperrholz, gepolstert mit Polyurethan unterschiedlicher Dichte, mit Dacron verbunden mit DuPont Nylon Trikot bedeckt. Tragende Stahlkonstruktion pulverbeschichtet, gefedert Sitz in Buchen-Dauben. Sitzkissen aus Polyurethan-Schaum mit Wasser, mit Dacron abgedeckt DuPont gekoppelt% Baumwolle 100. Füße aus verchromtem Stahl.

Mussi_Sedutalonga_design-Bruno-RainaldiMussi Sedutalonga design Bruno Rainaldi, Zusammensetzung von einem Sessel, zwei seitliche und vier Hocker in einer lebendigen Kombination aus Farben und Formen gebildet.

SEDUTALONGA entwerfen Bruno Rainaldi

Ein System zur Befestigung von Stahlmagneten, durch MUSSI Italien entworfen, macht Sedutalonga können unendlich viele Formen mit einer einfachen Drehung zu nehmen. TECHNISCHE DATEN: Wood frame, Sperrholz und Pappelsperrholz ausgeglichen. Gepolsterte Rückenlehne und Sitzfläche aus Polyurethan in unterschiedlicher Dichte, mit harzgebundenen Nylon-Jersey beschichtet. MDF-Trägerbefestigungssystem mit Stahl Magneten.

Sie konnten auch mögen

antworten