Design

NEMO Cassina Beleuchtung / ALYA Hängelampe, Design: Gabriele Rosa

Alya 2002
NEMO Cassina Beleuchtung / ALYA Hängelampe, Design: Gabriele Rosa Es hat sich geändert: 2013-06-26 di socialdesign Magazin

Anlässlich euroluce 2013 NEMO Cassina Lighting Es präsentiert seine neuen Produkte durch kontinuierliche Forschung und Zusammenarbeit mit talentierten Designern wie Rosa und Gabriel Marcel Sigel und Partnerschaft illustre wie die mit Carlo Forcolini und Giancarlo Fassina erstellt Roberto Paoli.

Von der Zusammenarbeit mit der jungen Designerin Gabriele Rosa geboren wurde AlyaDie neue Pendelleuchte NEMO.

Dynamik und Leichtigkeit - in Arabisch genau Alya - zeichnen diese Hängelampe. Drei dünne helle Arme erinnern an eine Geste, ein Design in der Luft mehr als ein materielles Objekt. In der Tat sind die fließenden Formen von Alya das Ergebnis einer natürlichen Aluminium flex, die die LED-Beleuchtung untergebracht ist, und geben ihm eine sehr freundliches Gesicht.

Datenblatt:
Federung LED-indirektes Licht dank der drei LED-Streifen in die Arme gelegt und zusätzlich Streulicht erzeugt durch eine LED-Einbau Stelle im Hauptgebäude. Arme aus stranggepresstem Aluminium, der zentralen Aluminium-Gusskörper. Opalmethacrylat. Erhältlich in weiß oder schwarz. Dimmbare, DALI-Stromversorgung auf Anfrage.

1304 1 N Alya

1304 2 N Alya

Stehen N 1304 6 Euroluce

Stehen N 1304 7 Euroluce

Stehen N 1304 16 Euroluce

Stehen N 1304 18 Euroluce

Stehen N 1304 23 Euroluce

Stehen N 1304 27 Euroluce

Stehen N 1304 29 Euroluce

Sie konnten auch mögen

antworten