Design

NEMO Cassina Beleuchtung / ALYA Hängelampe, Design: Gabriele Rosa

Alya 2002
NEMO Cassina Beleuchtung / ALYA Hängelampe, Design: Gabriele Rosa Es hat sich geändert: 2013-06-26 di socialdesign Magazin

Anlässlich euroluce 2013 NEMO Cassina Lighting Es präsentiert seine neuen Produkte durch kontinuierliche Forschung und Zusammenarbeit mit talentierten Designern wie Rosa und Gabriel Marcel Sigel und Partnerschaft illustre wie die mit Carlo Forcolini und Giancarlo Fassina erstellt Roberto Paoli

Von der Zusammenarbeit mit der jungen Designerin Gabriele Rosa geboren wurde AlyaDie neue Pendelleuchte NEMO.

Dynamik und Leichtigkeit - Alya auf Arabisch - zeichnen diese Hängelampe aus. Drei dünne leuchtende Arme erinnern an eine Geste, eine Zeichnung in der Luft und nicht an ein materielles Objekt. Tatsächlich sind die flüssigen Formen von Alya das Ergebnis einer natürlichen Biegung des Aluminiums, die die LED-Beleuchtung begrüßt und ihr ein äußerst sanftes Gesicht verleiht.

Datenblatt:
Indirektes LED-Pendelleuchten dank der drei LED-Streifen in den Armen und zusätzlich diffusem Downlight-Licht, das von einem LED-Spot im zentralen Gehäuse erzeugt wird. Arme aus stranggepresstem Aluminium, Mittelkörper aus Aluminiumdruckguss. Opal Methacrylat Diffusor. Erhältlich in Weiß oder Mattschwarz. Dimmbares DALI-Netzteil auf Anfrage.

1304 1 N Alya

1304 2 N Alya

Stehen N 1304 6 Euroluce

Stehen N 1304 7 Euroluce

Stehen N 1304 16 Euroluce

Stehen N 1304 18 Euroluce

Stehen N 1304 23 Euroluce

Stehen N 1304 27 Euroluce

Stehen N 1304 29 Euroluce

Auch interessant

antworten