Design

Pawel Grobelny / Bank Monolit in Brüssel

Pawel Grobelny / Bank Monolit in Brüssel Es hat sich geändert: 2014-01-09 di jessica zannori

3180-architecture-design-muuuz-magazine-blog-decoration-interieur-art-maison-architecte-pawel-grobelny-monolit-banc-bruxelles-bois-belgique-albertine-jardin-01

In den Gärten von Albertine im Zentrum von Brüssel, der polnische Designer Pawel Grobelny erstellt die Bank "Monolit".

Diese Kreation aus Sperrholz und Aluminium erstreckt sich zwischen den Hecken, die mit synkopierten Linien geschnitten sind, die die Geometrie des fast militärischen Gartens berücksichtigen, aber auch an die Architektur der umliegenden Gebäude erinnern. Er nutzte die Gelegenheit, um eine Basis zu entwerfen, deren Form und Abmessungen der folgen Kompositionsregeln der Albertinischen Treppe, um sich bestmöglich in die Landschaft einzufügen.

3180-architecture-design-muuuz-magazine-blog-decoration-interieur-art-maison-architecte-pawel-grobelny-monolit-banc-bruxelles-bois-belgique-albertine-jardin-02

3180-architecture-design-muuuz-magazine-blog-decoration-interieur-art-maison-architecte-pawel-grobelny-monolit-banc-bruxelles-bois-belgique-albertine-jardin-04

3180-architecture-design-muuuz-magazine-blog-decoration-interieur-art-maison-architecte-pawel-grobelny-monolit-banc-bruxelles-bois-belgique-albertine-jardin-05

3180-architecture-design-muuuz-magazine-blog-decoration-interieur-art-maison-architecte-pawel-grobelny-monolit-banc-bruxelles-bois-belgique-albertine-jardin-06

Auch interessant

antworten