Design

PIMP MY BILLY / DING3000

Image_3
PIMP MY BILLY / DING3000 Es hat sich geändert: 2011-11-21 di jessica zannori

IKEA hat in 40 Millionen Einheiten weltweit von der Library Billy 1979 verkauft machen die Bibliothek mehr in der Welt verkauft. Um die Bibliothek interessanter und mit ein wenig mehr Charakter zu machen ding3000 Das allgegenwärtige Bücherregal wurde um drei Komponenten erweitert: "Billy Wilder" für mehrere Farben, "Billy Heidenreich" zum Lesen und sogar "Stuetze", um Ihrem Bücherregal einen ganz neuen Blickwinkel zu verleihen. BILLY WILDER trifft sich

die primäre Erwartung eines Regals, alles in Ordnung zu halten. Es wurde als spielerische Annäherung an das Thema "unsere tägliche Unordnung" konzipiert und dient als temporärer Aufbewahrungsort für undifferenzierte Bücher, Zeitschriften und Zeitungen. BILLY HEIDENRICH ist ein Gestell mit einem Rednerpult. Das Regal für die Bücher kann gegen ein separates und praktisches Add-On ausgetauscht werden. Das Rednerpult ist klassischen Beispielen nachempfunden und lässt sich leicht in den allgemeinen Rahmen integrieren. Bücher und Notizbücher fallen irgendwie in die Regale, STUTZE ist die Antwort auf dieses Problem. STUTZE ist eine kleine Bodenhubplatte, die an den Seiten des BILLY-Regals angebracht ist. So können Bücher, Ordner und sogar einzelne Seiten aufrecht im Regal aufbewahrt werden. STUTZE passt für alle Varianten von Billy und kann beidseitig an der Halterung befestigt werden.

Image_2

Bild

Via: designyearbook

Auch interessant

antworten