Design

Poet Audio Pandoretta und Concordetta, Edel drahtlose Audiosysteme wie Schmuck

Poet Audio Pandoretta
Poet Audio Pandoretta und Concordetta, Edel drahtlose Audiosysteme wie Schmuck Es hat sich geändert: 2015-07-22 di Benedikt Blumen

Aus der Heimat von großen Musikern wie Mozart, Schubert, Strauss und Swarovski geboren Pandoretta und Concordetta, drahtlose Audiosysteme wie kostbare Juwelen.

Der österreichische Poet Audio zeigt, dass das Panorama drahtloser Audiosysteme immer noch etwas anderes und innovatives bieten kann, und schafft zwei luxuriöse Audio-Juwelen, die ein qualitativ hochwertiges Audioerlebnis bieten können.

Das Design wurde von dem österreichischen Designer entwickelt Thomas Feichtner, A-Box aus gebürstetem Edelstahl, die sieben Lautsprechern, einem Subwoofer 17,5 Zentimeter, zwei Mid-Range von 8 Zentimetern und vier Hochtönern umfasst, durch eine 170 Watt-Verstärker geleitet. Die Ausbreitung der Sound ist in 360 Grad, orizzontalemnte und vertikal. Obwohl mono-System verspricht eine räumliche Äquivalent zu spielen, wenn nicht sogar besser, als eine klassische Stereoanlage.

Es funktioniert drahtlos, Bluetooth oder Kabel und ist mit Tablets, Smartphones kompatibel, und Computer können so konfiguriert werden, mit Sonos Multiroom-Konfigurationen.

Die ideale Ergänzung zu Pandoretta ist die speziell entworfene Holzbasis. Wenn Sie nicht genügend Platz haben, kann Concordetta, kleiner und mit einer 180-Grad-Schalldiffusion, auch in einem Bücherregal untergebracht werden.

 

Poet Audio Pandoretta

Poet Audio Pandoretta

Poet Audio Pandoretta

Poet Audio Pandoretta

Poet Audio Concordetta

Weitere Informationen zu: poetaudio.com

Auch interessant

antworten