Design

ANGIE PORTABITI, Design Giulio Iacchetti

Toscanini Angie Sammlung Giulio Iacchetti
Toscanini Angie-Sammlung, Giulio Iacchetti
ANGIE PORTABITI, Design Giulio Iacchetti Es hat sich geändert: 2019-08-12 di Benedikt Blumen

Etwas Innovatives zu entwerfen, das in der Welt der Kleiderbügel funktional und designfähig ist, mag eine Herausforderung sein.

Aus der Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen Toscanini und der bekannte Designer Giulio Iacchetti Stattdessen entstand eine originelle und einzigartige Idee dieser Art: die Kollektion von Angie-Kleiderbügeln, die der Innen- und Objektwelt gewidmet ist.

Es ist eine andere Art, dieses Element des Alltags zu erzählen, während ein erkennbares und bekanntes Bild eines Objekts beibehalten wird, das einen der stärksten Ausdrücke anonymen Designs darstellt.

"Was können Sie als Alternative zu einem Objekt entwerfen, das in der kollektiven Phantasie so sedimentiert ist, so formal gelöst und so unmittelbar in seiner einfachen Funktion als Kleiderbügel ist? Mit dem Angie-Projekt - erzählt Giulio Iacchetti - Zunächst wollte ich ein "System" -Thema ansprechen. Es gibt Kleiderbügel für Jacken und Hemden, für Hosen und für Röcke ... wie steht es mit einem einzigen Kleiderbügel, der sich anpassen kann, indem er ein kleines Repertoire an Zubehör auf die verschiedenen oben genannten funktionalen Bedürfnisse zielt? "

Diese Linie bietet einen ästhetisch sehr angenehmen Anti-Diebstahl-Haken und ist der Welt der Gastfreundschaft gewidmet, in der normalerweise Kleiderbügel befestigt werden und ein integraler Bestandteil der Schränke sind. Die Besonderheit des Angie-Modells ist vielmehr die Möglichkeit, den an der Garderobenstange hängenden Haken mit einer "magnetischen" Rotation vom Kleiderbügel zu trennen, wodurch eine größere praktische Anwendbarkeit ermöglicht wird.

Der Angie-Bügel hat auch eine weitere Besonderheit: Er liegt auf einer Oberfläche und bleibt perfekt in vertikaler Position. Auf diese Weise lässt es sich in der Runde würdigen, unterstreicht seine exquisite Verarbeitung und die Solidität des Massivholzes und stärkt die Würde eines Werkzeugs, das für unser tägliches Leben so bescheiden ist, wie es notwendig ist.

Toscanini Angie Sammlung Giulio Iacchetti

www.toscanini.it

Auch interessant

antworten