Design

Roberto Giacomucci für Emporium, eine Vorschau der Möbelmesse 2013

baobab2
Roberto Giacomucci für Emporium, eine Vorschau der Möbelmesse 2013 Es hat sich geändert: 2015-07-03 di jessica zannori

Roberto GiacomucciIm Zuge der Kleine Designer, drückt weiterhin seine spielerische kreative Ader und Entwürfe für das Unternehmen aus Emporium eine ganz neue Kollektion: neue Materialien und neue Formen. Ein "kleines Design" gewachsen, gereift, bis es was könnte ein "Welt-Design", ein Design, das mit verschiedenen kulturellen Reize verunreinigt ist und bewirkt, dass sie über ihre Einstufungen gehen und sich frei auszudrücken aufgerufen werden. Die Schlüsselbegriffe sind Vielseitigkeit und Eleganz, klare Linien für die funktionelle Accessoires gemacht diesmal mit dem Holz. Ein Holz mit einem speziellen Finish, die ihm einen Hauch von Erfahrung, von Material, vage exotischen und warum nicht Magie behandelt.

Die Kollektion spielt mit Design und sogar mit den Wörtern "neo" und "toi" und kombiniert sie miteinander. Ist italienisch? Ist Englisch? Wahrscheinlich eine noch unbekannte Sprache, aber eine, die von Kreativität spricht. Der Geist aggregiert und bricht zusammen, fegt durch Zeit und Raum, um auf eine abwechslungsreiche und fantastische Vorstellung zurückzugreifen: ferne Welten, Kinderreime, Kinderlieder, Cartoons, Filme (The Corpse Bride und The Ice Age), Dokumentationen, Zaubershows … Es weckt sogar die Erinnerung an Kinderkomödien der dreißiger Jahre, aber das ist eine andere Geschichte, und Emporium wird Ihnen später davon erzählen. Am Ende setzt der Designer all dieses Magma der Gedanken in komponierten, rationalen Formen wieder zusammen, mit Liebe zum Detail, angenehm zu bedienen, aber auch zu betrachten (vielleicht auf einem Sofa sitzend!). Und es entstehen sehr intelligente Accessoires, die so gestaltet sind, dass sie jede Umgebung verschönern können.

Ostern

dipasqua2

DIPASQUA
Ein gekonnt behandeltes Material Holz transportiert uns mit der Fantasie an entfernte Orte sowohl in der Zeit als auch im Raum. Die Zeit und der Raum des monolithischen Moai, glückverheißende Statuen, die Wohlbefinden und Wohlstand bringen. Die Strenge, die durch die geschürzten Lippen und das zum Himmel geneigte Kinn ausgedrückt wird, weicht komischen und amüsanten Strichen, die die eleganten und vage exotischen Oberflächen der Behälter grafisch darstellen, sind moderne Lari, Väter des Herdes.

Crocodilia

crocodilia2

Crocodilia
Eine lustige Kinderlied wurde gefragt, was war die Richtung der Krokodil, fragen wir uns, was man die Form eines modernen Schrank sein. Die Antwort ist diese ungewöhnliche Ergänzung von Holz, wenn der Entwurf blendet wieder die Art der Speicherplätze: für den Zugriff müssen Sie eine Tür zu öffnen oder einfach nur eine Schublade herausziehen? Der Raum hinter der fünften Holz versteckt wird einheitlich oder zersplittert in kleine Einheiten contenitive sein?
Die Magie der Konstruktion fasziniert uns und angenehm überraschend noch einmal.

dodo Straußen

dodo und Strauß

DODO und STRUZZO
Eines fällt sofort auf: Wir sprechen von Vögeln, aber keiner von ihnen kann fliegen. Eines ist auf den ersten Blick nicht klar: Es handelt sich um zwei Holztische, die einzeln oder in Kombination verwendet werden können. Eines ist sicher: Wo immer Sie sie platzieren, machen sie die Umgebung, in der sie sich befinden, einzigartig und unnachahmlich. Mit zwei verschiedenen Höhen symbolisieren sie den einen, den ungeschickten, ausgestorbenen Dodo und den anderen, den schnellen Strauß.

trecivette

trecivette 2

TRECIVETTE
Wir könnten behaupten, indem wir mit den überflüssigen Worten des berühmten Kinderreims spielen, der bis ins Unendliche wiederholbar und wiederholbar ist, dass in diesem Fall "drei Eulen tatsächlich eine Kommode bilden".
Trecivette ist eine Reihe stapelbarer Holzbehälter, in denen der spielerische und drückende Rhythmus auf die dynamischen Verwendungszwecke dieser Matroschka-Behälter anspielt. Jeder von ihnen hat eine andere Öffnung: Tür, Klappe oder Schublade. Neugierige kleine Augen oder Griffe? Wir können sie stapeln, kombinieren und sogar ineinander integrieren, wie es ein Illusionist tun würde.

Burton

burton 2

BURTON
Ein Name, der gotische Atmosphären und bizarre Charaktere hervorruft, die aus der Fantasie geboren wurden; das Bild einer Welt, in der nichts so ist, wie es scheint und alles passieren kann. Aschenputtels Mäuse mit einer starken Berufung zur Mode werden zu hilfreichen Spinnen, die einem gescheiterten Bräutigam helfen, seinen Anzug zu reparieren. Eine knöcherne und asymmetrische Ergänzung verwandelt sich in einen sehr coolen Nachttisch, der die Umgebung vorsichtig zu beobachten scheint.

Juckend

Itchy 2

Juckend
Es sieht aus wie die Bühnenmaschine eines berühmten Illusionisten, das Möbelstück ist kaputt gegangen und einige Teile haben sich bewegt. Große Ohren und eine quadratische Schnauze verbergen den Witz und die Funktionalität der Stauräume hinter der Fassade. Zwei Augen sind eigentlich Knöpfe, der Mund ist ein Griff. Es stellt sich spontan die Frage, wohin sein Antagonist gegangen ist. Konnte er Scratchy endlich loswerden?

Auch interessant

antworten