Design

SCENARIOS INNOVATION 8 / Internationaler Wettbewerb

8 Allgemeine Innovationsszenarien
SCENARIOS INNOVATION 8 / Internationaler Wettbewerb Es hat sich geändert: 2013-02-22 di Benedikt Blumen

INTERNATIONALER DESIGNWETTBEWERB - INLÄNDISCHE NATUR
Wege für innovative Gestaltung der Produkte und Kollektionen für die Welt von Handwerk und Industrie toskanischen Kunst

Innerhalb der Raum CREATIONS OPEN SPACE Materialien (Macef / Pad.1 Bereich CREATIONS) wurde gehostet Projekt Szenarien Innovation 8. Die in dem Bereich präsentierten Objekte repräsentieren die Ergebnisse des Pfades in Bezug auf die 8. Ausgabe des Wettbewerbs, der dem Thema gewidmet ist  Natura Domestica innovatives Design von Produkten und Kollektionen für die Handwerkswelt und die toskanische Kunstindustrie.

Gezeigt wurden Prototypen 18, die aus dem Kreis der mehr als 550 Projekte vorgestellt, produziert und in das Projekt mit dem Ziel, die Produkte und ihre potenziellen Attraktivität Märkten vergleichen beteiligt 15 toskanischen Unternehmen gefördert.

Was Szenarien für Innovation
Es ist ein internationaler Wettbewerb, der sich an Schüler mit einer künstlerischen und gestalterischen Ausrichtung richtet, an dem eine Reihe toskanischer Handwerksbetriebe beteiligt sind. Ziel ist es, ein kreatives Wachstumsverhältnis für Unternehmen und Studenten zu stärken und die Bildung eines Handwerksentwurfs zu fördern, ein strategisches und grundlegendes Thema für die Weitergabe einer kreativen und materiellen Kultur, ein charakteristisches Merkmal der toskanischen Produktionsindustrie.  

Die achte Auflage des Wettbewerbs mit dem Titel Domestica Naturlehrpfade für innovative Gestaltung von Produkten für die Welt des Handwerks, wurde darauf abzielt, Antworten auf die Notwendigkeit zu geben, Lebensaussichten im häuslichen Leben, die mit der natürlichen Welt harmonieren, auf menschlicher Ebene wiederzuentdecken und aufzubauen. Diese Bedürfnisse liegen radikalen und evolutionären Veränderungen in unseren Gesellschaften zugrunde, die noch nicht bereit sind, weil sie auf veralteten Entwicklungsmodellen beruhen, die den menschlichen Bedürfnissen nicht mehr entsprechen. In diesem allgemeinen Thema trafen sich 15 Unternehmen des kleinen und mittleren Unternehmens in der Toskana und präsentierten sich einem Publikum, das von über 20 italienischen Hochschulen und Universitäten vertreten wurde, von denen 2 international mit künstlerischer und gestalterischer Ausrichtung waren und spezifische Orientierungen auf Märkten, Materialien und Produktions- und Design-Briefing.

Innovationsszenarien 8 Dalia

DALIA, Vase hell

Es wurde für die Einrichtung von Gärten und Terrassen entwickelt und ist mit einer Batterie ausgestattet, die es ermöglicht, unabhängig von Drähten zu sein und daher leicht zu platzieren. Die internen LEDs ändern die Farbe der Innenseite der Lampe, dienen als Dekoration und machen das Objekt für die Einrichtung von Nachtveranstaltungen im Freien geeignet. Hergestellt von Elfen. Preis auf Anfrage.

Materiali_Ceramica Hand gedreht, Glas, LED-Beleuchtung
Designer_Maria Timor Diaz
Professor coordinatore_Andrès Conejero Rodilla
Universidad Politécnica de Valencia_España
Aus DA_ Elfen

www.elfi.com

Innovationsszenarien 8 egirdalia2

EGIR, Türlampe
Die Lampe kombiniert traditionelle Materialien wie Stahl mit konsolidierten Technologien, insbesondere entfernten Leuchtstoff-LEDs, die eine hohe Beleuchtungsleistung bei reduziertem Energieverbrauch bevorzugen. Hergestellt von Elfi. Preis auf Anfrage.

Materiali_Alluminio, LED-Beleuchtung
Designer_Matteo Capacci
Professor coordinatore_Paolo Zani
ISIA, Institut für künstlerische Industries in Faenza

Aus da_Elfi
www.elfisrl.com

Innovationsszenarien 8 1 Planter Florenz

Innovationsszenarien 8 Parkplatz Fahrrad

Fahrrad-Parken Portabiclette Baukastensystem
Das Produkt ist Teil der Wiederentdeckung bewährter Verfahren zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität auf städtischer Ebene. In Impruneta-Terrakotta (Impruneta ist eines der historischen Referenzgebiete für die Herstellung traditioneller toskanischer Terrakotta) kann dieser modulare Fahrradträger verschiedene Konfigurationen annehmen, die sich an die städtischen Bedürfnisse und die Kontexte anpassen, in die er eingesetzt wird. Die Verwendung von Terrakotta kombiniert die Verbesserung der lokalen Identität durch Reduzierung der Umweltbelastung für den Produktionszyklus. Parking Bike wird von produziert und vertrieben von Poggi Ugo Geschirr. Erhältlich in modulare Versionen von 90 Euro.

Innovationsszenarien 8 Oo

Oo! Modulare Außen
Es ist ein modulares System für den Garten und die Terrasse. Es kombiniert traditionelle toskanische Materialien wie Terrakotta, Glas und Stahl auf originelle Weise. Das Produkt wird in zwei Versionen (H. 30 und H. 80) von vertrieben Hersteller Rossi Die Zimmerpreise beginnen Kompositionen 3 Elemente. Preis: ab 210 Euro.

Materiali_Acciaio lackiert, bearbeitete Terrakotta, Glas, Holz
Designer_Sara Martinez Corcuera
Professor coordinatore_Andrès Conejero Rodilla
Universidad Politécnica de Valencia_España

Innovationsszenarien 8 Lehrstuhl für nomade1

Innovationsszenarien 8 Stuhl-of-Nomade 2

Der Lehrstuhl für Obdachlose, Sessel
Dieser Sessel, für den "Wintergarten", entworfen, ist ein Teppich, fachmännisch von Hand gewebt und auf einer dreidimensionalen Struktur, die Rahmen und schützt ihn wie eine warme Decke im Gäste platziert. Die Struktur der Metallstange hergestellt ist bereit, mit einfachen und schnellen Gesten Gewebe, das durch seine Natur Mann kann gestaltet und angepasst werden unterzubringen. Produziert von Laura de Cesare Rossi und Hersteller. Preis: 900 Euro.
 
Materiali_Tessuto weiß schwarz reiner Baumwolle, interpretiert die Textil
beliebt. Stoff rot, gelb, schwarz und weiß doppelseitige Einsätze
Honeycomb. Handarbeit, aus lackiertem Stahl gesprüht
Designer_Simone Miccichè
 
Akademie der Schönen Künste in Florenz
Professor coordinatore_Edoardo Malagigi
Textile design_Laura de Cesare
Aus da_Laura de Cesare Rossi und Hersteller
www.lauradecesare.it
www.manifatturerossi.it
Projekt von der Provinz Pisa entwickelt

Auch interessant

antworten