Design

TARTAN Lampe aus mundgeblasenem Glas Ausführung: Ludovica und Roberto Palomba

Tartan Lampe aus geblasenem Glas noch 2
Tartan Lampe aus geblasenem Glas noch 2
TARTAN Lampe aus mundgeblasenem Glas Ausführung: Ludovica und Roberto Palomba Es hat sich geändert: 2016-02-10 di Benedikt Blumen

TARTAN mundgeblasenes Glas Lampe entworfen von Ludovica und Roberto Palomba mit dem unverwechselbaren Design der Wollstoffe der schottischen Kilts inspiriert, einer Kreuzung von senkrechten Linien, die mehr und unterschiedliche geometrische Muster erzeugen.

Aus dieser Inspiration heraus haben Ludovica und Roberto Palomba gemeinsam mit Foscarini eine weitere Variation des Themas der geblasenen Glaslampe, die mit dem Modell Dom eine im 1998 begonnene Reise fortsetzt und mit der Lampenfamilie Rituals fortfährt.

Bei der Tartan-Pendelleuchte, die mit der Technik des Mundblasens in einer Form mit speziellen Einschnitten hergestellt wird, wird der Diffusor mit Linien und Falten angereichert, wodurch ein Grafikspiel aus Licht und Schatten entsteht. Die Acidität der Glasoberfläche vermittelt auch ein Gefühl der Materialweichheit, das an den Stoff erinnert.

Tartan ist reich an Persönlichkeit und verbreitet eine warme und gedämpfte Helligkeit in der Umgebung, die durch das undurchsichtige Glas gefiltert wird, und sorgt für ein gutes Licht, das nach unten gerichtet wird.

Tartan geblasenen Glaslampensatz

Tartan geblasenen Glaslampensatz

Tartan Lampe in mundgeblasenes Glas noch

Tartan Lampe in mundgeblasenes Glas noch

Tartan Lampe im Detail mundgeblasenes Glas

Tartan Lampe im Detail mundgeblasenes Glas

Tartan Lampe aus mundgeblasenem Glas Skizze b

Tartan Skizze b

Tartan Lampe aus geblasenem Glas Skizze

Tartan Skizze

TECHNISCHE INFORMATIONEN

Tischlampe
Material: mundgeblasenes Glas und geätzt in Relief
Farbe: Weiß

Abmessungen:

40 cm Durchmesser - 15 ¾ "
H cm 35 - 13 ¾ "

Sie konnten auch mögen

Ein Kommentar

  1. 1

antworten