Design

Kopfteil Decano, aus der Erfahrung des Lichtdesigners Stefano Dall'Osso

Bedhead Dean Design Stefano Dall'Osso 04
Bedhead Dean Design Stefano Dall'Osso
Kopfteil Decano, aus der Erfahrung des Lichtdesigners Stefano Dall'Osso Es hat sich geändert: 2016-02-04 di Benedikt Blumen

Kopfteil Decano, eine neue Leuchte, die eine diffuse indirekte und direkte Lichtemission gewährleisten kann: Dies ist eine der Eigenschaften von Decano 1800 LED, dem vom Lichtdesigner entworfenen Kopfteil Stefano Dall'Osso für die Casa Elziani in Bellinzona, Schweiz.

Eine Leuchte, die unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Struktur und ihrer Gäste entworfen wurde: Decano 1800 LED ermöglicht in der Tat eine allgemeine Beleuchtung der Räume in Kombination mit einem diffusen direkten Licht, das das Ablesen von Patienten erleichtert.

Die LED Decano 1800 ist äußerst funktional: Die Wandmontage ist dank einer Aluminiumhalterung besonders einfach. Darüber hinaus wurde es an seinen Seiten für Steckdosen und für die Anwendung von Anruf- und Notruftasten im zentralen Teil des Gerätekörpers vorbereitet.

Die Funktionalität überschattet jedoch nicht die Ästhetik: Die Struktur von Decano wurde so konzipiert, dass die Unterseite, auf der sich das Direktemissionsmodul, die Steckdosen und die Ruftasten befinden, von vorne gesehen so verborgen ist, dass Die Leuchte ist sauber und linear.

Das kontinuierliche und gleichmäßige Licht von Decano wird durch die LED-Technologie garantiert, die neben einer hervorragenden Lichtausbeute auch erhebliche Energieeinsparungen mit sich bringt.

Darüber hinaus zeichnet sich die verwendete Lichtquelle durch eine hohe Farbwiedergabe (CRI> 90) aus, die ein visuelles und psychologisches Wohlbefinden garantiert.

Bedhead Dean Design Stefano Dall'Osso 03

Decano Kopfteil Design Stefano Dall'Osso

Bedhead Dean Design Stefano Dall'Osso 02

Decano Kopfteil Design Stefano Dall'Osso

Bedhead Dean Design Stefano Dall'Osso 01

Decano Kopfteil Design Stefano Dall'Osso

Auch interessant

antworten