Design

Ultra-Ordinaire / Macef das erste Abendessen dekoriert mit Duffau Associés

Texturen A1 ultra Ordinaire 06
Ultra-Ordinaire / Macef das erste Abendessen dekoriert mit Duffau Associés Es hat sich geändert: 2013-09-13 di jessica zannori

Die Französisch-Studie Duffau Associés präsentiert das Macef für Ultra-Ordinaire Serie Roboter spielen communs und die Sammlung von Geschirr Texturen A1 nach der Überlieferung von Limoges, in 1771 geboren nach der Entdeckung Kaolin hergestellt. Die Limoges-Porzellan - In der Welt für die Kombination von Kaolin genannt - ist eine Porzellan vollkommen weiß und dünn, ein Gemisch von verschiedenen Komponenten auf eine Temperatur erhitzt 1400 ° um die charakteristische Transparenz Porzellan erreichen.

Projekt, das die Handwerksqualität verbessert, die Produktion von High-Level, erzählen Sie den Wert, der Forschung, Verarbeitung, Geschichte, Texturen A1 ist das Ergebnis ein Austausch mit dem Französisch Firma Estampille über die Kunst der Dekoration für den Tisch. Die Gerichte werden von der hohen Qualität des Materials und für Spiele geometrische Grafiken aus dem Eindruck, dass machen das Bewegen und deren Oberfläche zu ändern aus. Die Full-Service-Texturen A1 besteht aus Tellern, Fonds, Dessert, einen kleinen Behälter für Tapas. Einem Oval und einer Runde - - sowie Schüsseln, Gläser, Kaffeetassen Das Set ist mit großen Geschirr abgeschlossen.

Texturen A1 ultra Ordinaire 04

Sie konnten auch mögen

antworten