Design

Vera, Kapitel Zwei

Real-Kapitel-Two-1
Vera, Kapitel Zwei Es hat sich geändert: 2012-09-18 di Benedikt Blumen

 

Vera, Kapitel Zwei ist die zweite Ausstellung des Projekts weiterentwickelt um Vera, Ein fiktiver Charakter, inspiriert von einer Reihe von Fotos gefunden. Mit orchestrierten Kirsty Minns und Erika Müller (KM- und EM)Das zweite Abenteuer während des London Design Festival von September bis 17 23 die Brompton Design District präsentiert.

Eine interessante Gruppe von Künstlern und Designern - sowohl neue als auch bereits etablierte internationale Talente - wurde beauftragt, auf ein Foto zu antworten, um das Material von Vera und der Sinneswelt zu erweitern. Jedes ihrer Werke, das als Absatz aus Veras fiktiver und kollektiver Biografie betrachtet wird, wird den Besuchern in einem intimen Raum im Herzen des Brompton Design District präsentiert.

Insgesamt 31 Fotos von Vera und ihrer Familie wurden vor einigen Jahren in einem Second-Hand-Laden in Brighton gefunden, zehn davon wurden letztes Jahr für das erste Kapitel enthüllt. In diesem Jahr wurde die Gesamtheit von Vera, Kapitel Zwei, um ein einziges Foto herum aufgebaut. Das Bild zeigt Vera im Alter von sieben Jahren an einem strahlend sonnigen Tag mit einem großen Lächeln im Gesicht und einem Zuckerstangenstab.

Im Gegensatz zum ersten Kapitel, in dem jeder Designer oder Künstler die Freiheit erhielt, an einem Foto seiner Wahl zu arbeiten, wurde dieses neue Kapitel auf einem strengeren narrativen Umfang aufgebaut, indem den Teilnehmern ein gemeinsamer Ausgangspunkt gegeben wurde. Fokussierung auf ein einzelnes Bild. Ziel ist es, das Potenzial und den Reichtum eines einzelnen Bildes zu erforschen. Das Beobachten eines Bildes kann auf vielfältige Weise die Fantasie anregen und zu unterschiedlichen und unerwarteten Ergebnissen führen.

Vera, Chapter Two bringt die Geschichte von Vera in interessante neue Gebiet, das Design ist im Gespräch mit einer größeren Vielfalt von Disziplinen. Vera sucht die produktive Quelle von Kreativität und zielt darauf ab, ein Netzwerk im Hinblick auf Kreativität zu schaffen. Ein neuer Schwerpunkt hat gesehen, einige Literaten aufgerufen werden, um auf die Original-Foto zu reagieren und festgestellt, dass die Werke der anderen Teilnehmer mit ihren Geschichten zu integrieren, dass es eine neue Ebene der Komplexität in die Welt von Vera.
Eine subtile Untersuchung von Design, Kunst, Literatur, Kreativität, Erinnerung, Geschichtenerzählen, Vera, Kapitel XNUMX, eröffnet Vera eine Reihe produktiver, kollaborativer und vielleicht kämpferischer neuer Potenziale.

Arlette-Ess web-01Arlette Ess, Sea Scape I & II

DanielEmma Sweets Vera-Kapitel-Two by-KMEM web01Daniel & Emma, ​​Süßigkeiten

Giorgia-Zanellato 01 WebGiorgia Zanellato, Family Portrait

Kirsty Minns-Lucky-Gelb-Cardigan Vera-Kapitel-Two by-KMEM WebKirsty Minns Lucky Yellow Cardigan

Liliana-Ovaille 001 WebLiliana Ovaille, denkt der Boxen Vera

Philippe Malouin-Little-Boots-Vera-Kapitel-Two by-KMEM web02Philippe Malouin, Kleinen Boot

StudyOportable Sanduhr Vera-Kapitel-Two by-KMEM WebStudyOportable, Sandglass

Tomas Alonso-Metals 01 Vera-Kapitel-Two by-KMEM web01Tomas Alonso, Metalle

Weitere Informationen zu: www.verachapter.com

Auch interessant

antworten