DIY

switcha

2015-04-01 12.38.07
switcha Es hat sich geändert: 2015-05-05 di Angelo Lussiana

Der Vorstand von einem Zeitraum von drei Jahren oder so, hat sich in meiner kreativen Tätigkeit platzen: Es wird wegen seiner Vielseitigkeit, der leichten Verfügbarkeit als Material Wiederverwendung auferlegt, für seine versteckten Qualitäten von Kraft, Wärme und Weichheit.

Ich lernte schnell genug, ihn zu kennen, um es zu arbeiten, um Objekte aus mehr Moden Undenkbare zu erhalten: wir wissen, wie man Material zu planen, es ist deshalb ungewöhnlich, fast überraschend, finden sich in den Händen-dimensionale Objekte in Karton.

Das Material habe ich immer jedes Mal etwas gewundert:, bevor er ein Objekt runden, ohne dafür diese schrecklichen Schritte durch überlappende mehrere Blätter geformt ausgebildet ist; dann bieten die Möglichkeit einer Bewegung, die meiste Zeit über ein Scharnier in dem Material selbst gebildet wird; dann, um mit anderen Abfallstoffen, wie Fetzen von edlen Hölzern, meine bisherigen kreative Material oder Lederreste kombinieren möchten ...

Switcha ist ein bisschen "der Höhepunkt dieser Entwicklung: es von einem runden Sockel aus Pappe auf beiden Seiten mit Platten aus massivem Nussbaum unsere beschichtet ausgebildet ist; hat einen Lampenschirm alle in Karton, ein Halbzylinder ohne Stützstrukturen, die von der Oberfläche gleichmäßig, ohne "pixelig"; Es hat eine Bewegung um Karton, alzandone Schatten das Licht, eine Senkung der Schalter off ...

2015 04 01 12.37.27

Switcha in englischer Schalter auf eine endgültige, "svicia" gekoppelt ausgesprochen wird, wird nach der doppelten Bedeutung benannt: Es sagt uns, dass die Lampe ist ein Schalter in der Tat entlang der elektrischen Leitung kann ihn nicht finden, und dass dies "smart", die Übersetzung von "svicia" aus dem Piemont.

Sie konnten auch mögen

antworten