Grafik

Umzug - Norman Foster über Kunst

Umzug - Norman Foster auf Kunst, Abdeckung
Umzug - Norman Foster über Kunst Es hat sich geändert: 2013-06-28 di Enrica Corzani

Norman Foster hat den Carré d'Art vor mehr als 20 Jahren in Nîmes entworfen und feiert nun mit „Moving - Norman Foster on Art“, einer Ausstellung, die er persönlich kuratierte, um das 20-jährige Bestehen des Museums zu feiern, eine spektakuläre Rückkehr nach Südfrankreich .

Das gleichnamige Buch geht weit über den üblichen Katalog hinaus: Es ist vielmehr eine gründliche Analyse des Geistes eines leidenschaftlichen Sammlers durch die Gegenüberstellung historischer und zeitgenössischer Kunstwerke parallel zur Luft- und Fahrzeugtechnik sowie eine Erforschung des Beziehung zwischen Kunst und Architektur.

Umzug - Norman Foster auf Kunst, Seiten

Der Aufbau einer solchen Veröffentlichung erweitert die Sammlung von Ideen und Beobachtungen durch eine sorgfältig abgestimmte Auswahl von Materialien und Oberflächen.

Design von Thomas Manss & Company

Auch interessant

antworten