GRÜN

Foodscapes, Nahrungsmittelbehälter mit Lebensmittelabfällen geschaffen, Fuorisalone 2013

FOODSCAP 01
Foodscapes, Nahrungsmittelbehälter mit Lebensmittelabfällen geschaffen, Fuorisalone 2013 Es hat sich geändert: 2013-03-31 di Benedikt Blumen

Foodscape ist ein Projekt der WHOMADE.IT in Zusammenarbeit mit Michela MILANI, Es ist ein Schale mit Lebensmittelabfällen geschaffen, hat die Form eines Samens und geeignet für Lebensmittelbehälter Eimer. Entwickelt, um in der Logik der natürlichen Kreisläufe passen, seine Verwendung einmal erschöpft ist, kann in Wasser gelöst und verwendet, um den Boden zu befruchten werden.

„Das Projekt untersucht die Essenz und Substanz von Lebensmitteln innerhalb des Panoramas, das von ihrer industriellen Produktion bis zu ihrem individuellen Verbrauch reicht. Aus der Analyse von Pre-Zyklus das Essen, und dann wird das Leben von Lebensmitteln, bevor es für uns, dass offensichtlich, dass, in fast völliger Bewusstlosigkeit, unsere Nahrung veranlaßt wird, in der Hand Gegensatz zu natürlichen wachsen und Substanz zweiten industriellen Logik ist es. Konzeptionell das Essen wird zu einer Wurst in der wir unsere Vorstellungen von Form und Geschmack zu projizieren: einen Behälter mit biologisch modifiziert, gegen seine Natur und kein Spielraum für Fehler extrudiert.

Wir glauben, dass Fütterung sollte sein und bleiben, eine natürliche Handlung in einem kontinuierlichen Zyklus von freien Transformationen eingesetzt. Und wenn die Natur ist die Freiheit, zu entwerfen ein Re-Zyklus Nahrung ist ein Weg, wieder in den Kreis einzutreten, was für uns Verschwendung Nahrung für andere Lebensformen ist. Das Projekt "Foodscapes" wird zu einer Aktion der technischen Rekonstruktion des Lebensmittelabfalls, der frei von Zusatzstoffen, Konservierungsmitteln, Farbstoffen, Verdickungsmitteln, Korrektoren und künstlichen Wirkstoffen ist, wobei die natürliche Essenz und die biologische Substanz des Lebensmittels wieder zusammenfallen und dann auf jeden Fall regenerieren".

FOODMADE c / o italienischen Pavillon
Via Oslavia 3, Mailand (Ventura - Lambrate District)
9.-14. April 2013/10 - 8 Uhr
Eröffnungsabend 10. April / 8 - 10 Uhr

100% schälen Karotten und Kartoffelstärke

FOODSCAP 02

FOODSCAP 03

FOODSCAP 04

FOODSCAP 05

FOODSCAP 06

FOODSCAP arachide01

FOODSCAP arachide02

100% Schale Erdnüsse und Kartoffelstärke

FOODSCAP arachide03

FOODSCAP arachide04

FOODSCAP arachide05

FOODSCAP arachide06

FOODSCAP Erdnuss Textur

FOODSCAP carota01

FOODSCAP carota02

100% schälen Karotten und Kartoffelstärke

FOODSCAP carota03

FOODSCAP carota04

FOODSCAP carota05

FOODSCAP carota06

FOODSCAP Karotte Textur

FOODSCAP Textur

Auch interessant

antworten