grün

gaspard tine-Berès / Kurzschluss

gaspard_tine-beres_short-circuit_0269
gaspard tine-Berès / Kurzschluss Es hat sich geändert: +2017-12-10 di Benedikt Blumen

Kurzschluss ist ein Projekt des französischen Designers Gaspard Tiné-Berès, eine Sammlung von Haushaltsgeräten wie Wasserkocher, Kaffeemaschinen und Toaster. Normalerweise werden die Objekte geworfen, während sie in einwandfreiem Zustand sind, die Menge der elektronischen Komponenten in den Deponien ist immer größer.

Dieses Geschäftsmodell sucht nach den Komponenten unter den Abfallprodukten, um sie als Ressourcen zu nutzen, Teil eines Systems, das lokale Produktion und Up-Cycling zusammenführt, um eine Reihe von elektrischen Geräten mit einem neuen Leben zu produzieren, die mit Lösungen hergestellt werden können einfach und wenige Werkzeuge.

Die Kaffeekanne, Wasserkocher und Toaster, sind aus wieder verwendeten Bauteile und Elemente wie Glasweinflaschen und Dosierbecher in der Chemie verwendet wird, wird die Hauptstruktur aus Naturkork für ihre wasserdicht, antibakterielle und machte Einzelhaft.

gaspard_tine-beres_short-circuit_0054

gaspard_tine-beres_short-circuit_0080

gaspard_tine-beres_short-circuit_0170

gaspard_tine-beres_short-circuit_0200

gaspard_tine-beres_short-circuit_0263

igaspard_tine-beres_short-circuit_0172

_gaspard_tine-beres_short-circuit_0244

Sie konnten auch mögen

antworten