Salone del Mobile 2014

Atelier Mo.Ba., auf der Möbelmesse präsentiert KUBINA und KUBO

Atelier Mo.Ba.-Kubina-01
Atelier Mo.Ba., auf der Möbelmesse präsentiert KUBINA und KUBO Es hat sich geändert: 2014-03-26 di jessica zannori

Kubo, ein Couchtisch aus indischem Palisander mit Ahorneinlagen, und Kubina, eine Aufbewahrungseinheit in Parallelepiped-Form, sind die Neuheiten, die von Luca Bazzi entworfen wurden Atelier Mo.Ba. präsentieren zu Salone del Mobile 2014.

KUBINA

Luca Bazzi, ist ein wertvolles und elegantes Gehäuse quaderförmig, Palisander Indien, gekennzeichnet durch ein Spiel der Linien, gebrochen und überlappend, mit Ahorn-Intarsien Frisè gemacht. Die Einlagen zeichnen die Zusammensetzungen der Rechtecke und Quadrate in verschiedenen Größen, die eine Dekoration von der Farbkontrast zwischen den beiden Wäldern gegeben erstellen. Die Beine sind aus poliertem Messing.

Kubina ist mit versteckten Schubladen unterschiedlicher Größe ausgestattet - hervorgehoben durch das dicke Profil aus Frisè-Ahorn -, die mit dem Push-up-Uhrwerk montiert sind. Die Liebe zum Detail, die Atelier Mo.Ba. Es ist auch im Innenraum der Schubladen aus Tulipiè sichtbar, einem Holz mit natürlichem Glanz, das einen eleganten "Seideneffekt" erzeugt.

KUBO

Stattdessen ist es ein Couchtisch aus indischem Rosenholz mit Ahorneinlagen. Es ist ein vielseitiges Element, das an verschiedene Funktionen und Verwendungszwecke angepasst werden kann: Couchtisch, Behälter, Konsole. Es passt in jede Umgebung und wird zum Protagonisten. Die fünf Flächen von Kubo bestehen aus einer Zusammensetzung von Rechtecken unterschiedlicher Größe, die zusammenkommen und sich schneiden, bis sie die richtige Spannung und Balance erhalten.

Atelier Mo.Ba.-Kubina

kubo

Weitere Informationen zu: www.ateliermoba.com

Auch interessant

antworten