Salone del Mobile 2015

Simone Micheli und Elio Garis unterzeichnen neue Barel Sammlungen

Kreise
Simone Micheli und Elio Garis unterzeichnen neue Barel Sammlungen Es hat sich geändert: 2015-05-04 di Benedikt Blumen

Einzigartigkeit. Handwerkskunst. Design. Art. Beauty. Persönlichkeit. Zukunft. Menschen.

Kurz gesagt, dies ist die Philosophie, nach der BAREL, ein piemontesisches Unternehmen, das sich der handwerklichen Gestaltung von Inneneinrichtungen widmet, lebt, entwirft und produziert.

Die Produktpalette für die 2015 gibt zahlreiche, aus den Köpfen und von Bleistiften Experte Künstlerischer Leiter geboren, ELIO GARISund die Unterschrift des Architekten Simone Micheli wurde. Aber auch andere wichtige Architekten aus der italienischen Szene greifen ein und bestätigen, dass Italianness von Grund auf rein ist.

Der künstlerische Leiter Elio Garis befördert seine berühmte Kreation, das im letzten Jahr geborene The Wave-Bett, im reinsten italienischen Stil: Zunächst wird es in Onda-Kollektion (Onda Uno-Bett) umbenannt und mit zwei neuen Betten flankiert, Onda Due und Onda Tre, weich für das Auge und dank Barels Textilherstellung. Eine weitere Stärke und Neuheit dieses Jahres 2015 ist das modulare Möbelsystem der Volarte-Kollektion: eine kleine große Revolution für das Unternehmen. Ein System, das auf der Möbelröhre basiert und die Fantasie des Kunden frei lässt, sich auszudrücken und seinen Einkauf vollständig zu personalisieren.

Ardea

Arzachena

Capri 02

Portofino 04

Wave Two 01

Wave Two 02

Wellen Drei 01

Die Zusammenarbeit mit der Architektin Simone Micheli ist seit dem Namen Filodiferro (Betten, Tische, Einrichtungsgegenstände) eindrucksvoll. Die Kollektion widmet sich Eisen, dem unverwechselbaren Material der Marke, im Solid Rod-Format, um alle Formen zu kreieren: von den schlanksten und einfachsten bis zu den komplexesten und außergewöhnlichsten.

Deer 01

Sanduhr

Doppel 01

Rectangle 01

Rectangle 02

Zum ersten Mal in seiner Geschichte präsentiert BAREL auch einen Katalog vollständig in den Wohnbereich mit dem Schwerpunkt auf dem Tisch gewidmet.

Die Architektin Simone Micheli signiert den Incontro-Tisch aus der Filodiferro-Sammlung, während Elio Garis den Compasso-Tisch und den Vittoria-Tisch (letzterer Teil der Volarte-Sammlung) präsentiert. Weitere Variationen desselben Themas ergeben sich aus der Inspiration von drei interessanten Figuren des italienischen Designs: Der Architekt Antonio Arrò, der Architekt Paolo Cravero und der Architekt Roberto Montegrandi beleben Produkte mit einem einzigartigen Stil, der die Handwerkskunst von Barel miteinander verbindet Gleichzeitigkeit ihrer Eigenschaft.

Ein neuer Katalog für 2015, der die Geschichte von BAREL nicht verrät, sondern alle seine Werte verbessert, indem er alte Rohstoffe mit traditionellen Formen und zeitgenössischen Vorschlägen mischt, um den Bedürfnissen der italienischen und ausländischen Öffentlichkeit gerecht zu werden von Kunst und Handwerkskunst authentisch und stolz in Italien hergestellt.

Kompass zusammen

Compass rechteckigenDesign Elio Garis Tabelle COMPASS

Gaius 01Design Paolo Cravero Tabelle GAY

Gaius 02

Meeting 03Design Simone Micheli Tisch MEETING (Sammlung FILODIFERRO)

Pashmina 01Design Antonio Arro Tabelle PASHMINA

Simone 01Design Roberto Montegrandi Tabelle SIMONE

Simone 02

Weitere Informationen zu: www.barel.it

Auch interessant

antworten