Salone del Mobile 2015

TORTONA DESIGN WEEK 2015: 14 - 19 2015 April

TDW 2013 4671
TORTONA DESIGN WEEK 2015: 14 - 19 2015 April Es hat sich geändert: 2015-04-06 di jessica zannori

Inevitable Bezugspunkt in diesem Jahr wird die nächste Fuorisalone Tortona Design Week zu sein:

der Bezirk, der zuerst um die charmante ehemalige Industrieflächen, die das Gebiet, das die wichtigste Marke der italienischen und internationalen Design-bevölkern, zusammen mit renommierten Designern, junge Talente, Gründerzentren, die es ein Ziel immer warten, und von Tausenden besucht machen gesammelt von leuten.

Es ist ein Kreislauf von großer Vitalität, die durch das ganze Jahr und noch mehr in der Woche des Fuorisalone windet über Savona, Via Tortona und Via Forcella. Die Seele, die die Industrie natürlichen DNA dieses Gebiet so umfasst das Design, so dass es die ideale Schnittstelle zwischen Produktion und schöpferischer Unruhe, die neuesten Innovationen von Unternehmen vorgestellt zu entdecken, sondern auch die begehrtesten Schaufenster für junge Designer und der Ort der Inspiration für viele Fans und neugierigen Besucher, die innovativsten Trends entdecken.

Tortona Design Week ist so konzipiert, ist Mailand. Und es ist zugleich eine außergewöhnliche Fenster zur Welt: sie sind zahlreich für diese Ausgabe des Fuorisalone Teilnahme an internationalen Kollektiv, dass kreative Räume der Schaltung vor über zehn Jahren im Stadtteil Tortona gestartet vorschlagen.

Zu den wichtigsten internationalen Auftritten in diesem Jahr sind unter anderem: ein großes Kollektiv von dem besten Design von China, von den riesigen Möbeldesign Red Star Macalline im Superstudio mit dem Kollektiv von Künstlern und Designern Islamopolitan (Islam unterzeichnet Mehr + Cosmopolitan) von Maraya Art Centre in Sharjah, der Hauptstadt der islamischen Kultur in 2014; in der Ex-Ansaldo Stil und provokativen Punk Designers Block britischen lebt mit dem Französisch-Design in zwei Ausstellungen Frankreich Design führenden Designern und jungen gewidmet; Opificio 31 Rio + Design präsentiert die Trends der Forschung der brasilianischen Design zugrunde.

Im Vetraio-Raum präsentiert sich auf der Mailänder Fuorisalone erstmals ein Kollektiv junger irischer Talente Irish Design 2015. Die niederländischen Kreativen von Tuttobene werden auch in diesem Jahr mit dem kuratorischen Projekt Meet & Matter in der Via Novi wieder am Tortona-Circuit teilnehmen, um die Schritte im kreativen Prozess aufzuzeigen, die dem Endprodukt zugrunde liegen. Nach dem Erfolg der letzten Ausgabe in der Via Tortona 58 kehrt auch die Tokyo Design Week zurück und präsentiert die Kreativität Tokios in Bezug auf Design, Kunst, Mode, Technologie und Lebensmittel.

Die Tortona Design Week ist ein integriertes Kommunikationsprojekt, das von der Tortona Area Lab Association unter der Schirmherrschaft der Stadt Mailand koordiniert wird, um die Veranstaltungen, Installationen und Projekte zu verbessern, die während des Fuorisalone in der Region Tortona stattfinden. Partner der Initiative sind: Ex-Stecca von Acciaierie Ansaldo, Magna Pars, Milano Space Makers, Superstudio Group, Tortona Locations.
Hauptpartner von Tortona Design Week 2015 ist die internationale Marke der ASUS.

DDW Messingrohr

Lugano grüne Foto Sabrina Montiglia hr

Superdesign anzeigen Ki.DS

Pressevorschau Tortona Design Week
Die Vorschau der Presse aller Initiativen stattfinden wird Montag 13 April vom 15.00 19.00. Alle Standorte werden für Besucher geöffnet sein.

Offene Nacht Tortona Design Week
Donnerstag 16 April wird es eine spezielle offene Nacht mit der Lage des Gebiets, die bis Mitternacht geöffnet ist.

Info Point - Presselounge Tortona Design Week

Design Center ehemaligen Ansaldo | über Bergognone Ecke Via Tortona | kostenfreien Zugang Stunden 10-22
Der offizielle Info Point und die Press Lounge der Tortona Design Week werden im Ex-Ansaldo-Bereich veranstaltet. Dank der Zusammenarbeit mit Abitare, einem führenden Magazin in der Designbranche, wird hier das Design Center eingerichtet, ein Hub, der Besuchern und Designern alle notwendigen Einrichtungen bietet, um Meetings zu ermöglichen, Ideen auszutauschen, zu arbeiten und eine Pause zwischen den vielen Terminen einzulegen. . Das Design Center ist mit einem Coworking-Bereich, einem Lounge-Bereich, einer Bar / einem Restaurant und der Tech Island ausgestattet - in Zusammenarbeit mit ASUS als Technologiepartner - ausgestattet mit dem ASUS EeeBook X205 Notebook. Journalisten, Besucher und Fachleute können während der Woche Informationen, Programme und Termine der verschiedenen Ausstellungskreise erhalten.

Weitere Informationen zu: www.tortonadesignweek.com

Auch interessant

antworten