Salone del Mobile 2015

Eine gutbürgerliche Colonial

Bildschirm 2015 03 27 16.40.46 zu
Eine gutbürgerliche Colonial Es hat sich geändert: 2015-03-30 di Bianca Maria Morandi

Carl Hansen & Son in der Vorschau auf dem Salone Internazionale del Mobile 2015 schlägt die komplette Kolonialkollektion vor:

Der berühmte Colonial Chair wird vom Colonial Sofa und dem Colonial Coffee Table flankiert. La Colonial wird so zu einer kompletten Kollektion, ein Symbol für Wanschers Herangehensweise an minimalistisches und funktionales Design.

Nur wenige wissen, dass Ole Wanscher, der Designer des Colonial Chair, auch ein Zweisitzer-Sofa geplant und entworfen hat. Das Sofa wurde jedoch nur in geringen Mengen hergestellt. Um den Relaunch der Kollektion zu vervollständigen, präsentiert Carl Hansen & Son heute auch den Colonial Coffee Table mit einem einfachen und klassischen Design und einem quadratischen Regal. 

Bildschirm 2015 03 27 16.46.16 zu

Die Abmessungen des Sofas sind enthalten und seine Ausdruckskraft beruht genau auf der ursprünglichen und schlanken Struktur, deren einzelne Komponenten durch einfache Gelenke zusammengehalten werden. Ein Merkmal, das Wanschers Design sofort erkennbar macht, sind die raffinierten, leicht gebogenen Armlehnen. Wie der Colonial Chair ist auch das Colonial Sofa (Modell OW149-2) in Walnuss, Kirsche, Eiche und Mahagoni mit Lack-, Seifen- oder Ölfinish erhältlich. Das Sofa ist mit Leder- oder Stoffkissen erhältlich.

Bildschirm 2015 03 27 16.46.54 zu

Weitere Informationen zu: www.carlhansen.com

Auch interessant

antworten