visuell

Johnny Hermann mit Chiara Mauri / Installation "Garum, Ancient Fish Market"

Am Fuorisalone 2013 Johnny Hermann in Zusammenarbeit mit Chiara Mauri präsentierte die Installation "Garum, alter Fischmarkt", bei Kombu Kreative Japanese Food, im Bereich Maroncelli Design District. Plinius der Ältere schrieb: „Garum wird als eine Art begehrte Flüssigkeit bezeichnet. Es wird mit dem Darm und anderen Teilen von Fischen zubereitet, die sonst weggeworfen würden; Sie werden in Salz mazeriert, so dass es nichts weiter als das Ergebnis der Fäulnis dieser Inhaltsstoffe ist. " Garum war eine uralte Sauce, so kostbar wie ein Parfüm, die die Römer sehr liebten. Es wurde überall verwendet: auf Brot, in Suppen, auf Braten und Fisch und seine medizinischen Eigenschaften wurden ebenfalls gelobt.

Lesen Sie mehr...

Design

HOLZ POPSICLE / Johnny Hermann

Johnny Hermann, Alter-Ego des Designers Mauro Savoldi, Geschenke "Holz-Eis am Stiel": Eiszapfen aus Holz handgefertigte Skulpturen minimalistisches Design.

Lesen Sie mehr...