Salone del Mobile 2015

W. Designer Stuhl: Fabrizio Gallinaro für Billiani

Die W.-Sitzfamilie ist das Ergebnis eines Design-Paradigmas, das besagt, dass „Subtraktion Mehrwert schafft“: „Weniger ist mehr“.

Die Neuheit, die bei der Ausgabe 2015 des Salone del Mobile vorgestellt wurde, ist der W. 603 und der W. 604, die in der Lounge- oder Rocking-Version präsentiert werden.

Lesen Sie mehr...

Design

Ivetta, der Schmuse Stuhl, auch Schaukel

Entworfen von dem Designer Giancarlo Cutello und Verkauf von Formabilio Ivetta ist in zwei Versionen erhältlich: der Schaukelstuhl und Stuhl.

Lesen Sie mehr...

Design

Clément Diaz, Gaby Der Stuhl und Re-Schaukelstuhl

Gaby und Re-Stuhl Schaukelstuhl sind zwei der neuesten Projekte des Designers Clément Diaz. Sein Lieblingsmaterial ist aus Metall, verbraucht 5 Jahre zu erkunden möglich,'SÉcole Boulle (Fortgeschritten staatliche Schule Kunst und Handwerk di Paris).

Lesen Sie mehr...

Design

Kaarlo I und II, leitet die rocking Lincoln Kayiwa

Diese Schaukelstühle atypische, entworfen von Lincoln Kayiwasind in einer Vielzahl von Materialien und Ausführungen erhältlich. Eschen-, Birken-, Eichen- und Walnussfurnier. Die beiden Modelle, einfach zu Flat-Pack zusammenzusetzen, sind sowohl für Häuser und öffentlichen Räumen.

Lesen Sie mehr...