Architektur

Die Piazza San Carlo in Turin ist der erste intelligente Platz in Italien

TORINO SMART CITY "DOWN" IN Piazza San Carlo

Piazza San Carlo ist "der erste Platz Intelligente": Mit einer Lösung Smart entwickelt von OLICAR, SELEX Galileo, UmpiIn Zusammenarbeit mit Iris Services -Iren-GruppeDie Stadt Turin implementiert dank eines selbsttragenden experimentellen Projekts anlässlich von Smart City Days.

Lesen Sie mehr...

Architektur

Zo_Loft / Adaptive Cities - ein neues Konzept von Smart City

Heute, angesichts der Versuche bereits im Gange, in Italien als auch im Ausland, das Konzept der Smart City Es reimt sich fast immer auf ökologische Nachhaltigkeit und den weit verbreiteten Einsatz von Informationstechnologien, Kommunikation, Mobilität und Energieeffizienz, um die Lebensqualität zu verbessern und Abfall in den unterschiedlichsten Bereichen zu reduzieren.

Die Stadt ist jedoch voneinander unterscheiden ... ihrer Form sind, ist ihr Aussehen eine außergewöhnliche Gelegenheit für eine starke Charakterisierung und Identität kann der Ort, um die Technologien und die modernsten Lösungen entdecken werden. Nicht nur deshalb, Energieeffizienz, Verringerung der Umweltverschmutzung und nachhaltige Mobilität.

Lesen Sie mehr...