Design

Yuya Ushida: sofa_XXXX

'Sofa_xxxx' von yuya Ushida, Designer mit Niederlassungen in Deutschland, ist ein erweiterbares und versenkbare Sitzsystem, das von Stuhl zu Couch verwandelt. Das Gehäuse ist aus 8.000 stäbe konstruiert, die auf unterschiedliche Längen einzeln geschnitten wurden und poliert, um die richtigen Winkel zu erreichen, notwendig, um die Struktur zu bauen.
Ringe und Gelenke wurden verwendet, um die Elemente des Sofas zu verbinden und ihm Anpassungsfähigkeit und Flexibilität zu verleihen. Insgesamt dauerte es drei Monate, bis die Arbeit erledigt war. Das Sofa „XXXX“ bietet Platz für maximal drei Personen zu je 70 kg.

Lesen Sie mehr...

Architektur

Moderne Retail Design: Frankfurt Regionals Holz Montage von Graft

Die Designer GRAFT haben eine weitere zeitgenössische Kreation in ihrem Portfolio: die Frankfurt Regionals, eine kreative Holzinstallation für den Duty Free Shop am Flughafen Heinemann in Frankfurt. Dieser Laden von 40 Quadratmetern

Lesen Sie mehr...

Architektur

Acme Architektur, Hunsett Mühle

Die Restrukturierungs Hunsett Mühle, aus Acme Architektur mit Sitz in London, wurde sie von einem Fokus auf umweltfreundliche Praktiken und dem Wunsch getrieben, ein Gebäude zu schaffen, die natürlich in die Landschaft, sowohl in Bezug auf Ästhetik und Funktion passen würde.
Die Herausforderung des Projekts war die Lage des Bauwerks in den geschützten Feuchtgebieten der Norfolk Broads, die historisch für die industrielle Nutzung angepasst wurden. Die Landschaft der Broads hat von zeitgenössischen Trends profitiert, die den Schutz und die Rückkehr zur Natur betonen. Ursprünglich die Heimat des Wasserhüters der Pumpenmühle, wurde das Gebäude im Laufe des 20. Jahrhunderts mehrfach erweitert. Sie wurden Raum für Raum zu unterschiedlichen Zeiten hinzugefügt. Das Haus hatte nicht nur nach den Änderungen ein unzusammenhängendes Aussehen, sondern auch aufgrund des Absinkens des Bodens infolge der zunehmenden Überschwemmung aus den nahe gelegenen Sümpfen.

Lesen Sie mehr...