Design

Izmo Winter School 2013, Interior Design und kreative Weiterverwendung

Nach zwei Ausgaben der Summer Schools organisierte das IZMO vom 16. bis 25. Januar 2013 die erste Ausgabe der Internationalen Winterschule von Turin (Italien), die sich auf Innenarchitektur und kreative Wiederverwendung konzentriert. Der Kurs richtet sich an Studenten, Absolventen, Fachleute und allgemein an alle, die sich für das Thema ökologisches und kreatives Design interessieren.

Lesen Sie mehr...

Design

Das Design entspricht den Piemont Unternehmen

Gestern präsentierten die Siegerprojekte des Wettbewerbs "Typische Produkte Industrial Design Contest" von der Designfabrik Torino Lab und Industrial Union of Turin gefördert

Lesen Sie mehr...

Design

TORINO DESIGN WEEK / vom 5 10 2012 November

Startet morgen, Montag 5 November hat die fünfte Ausgabe des Torino Design Week, mit einem Veranstaltungskalender, für die Öffentlichkeit zugänglich, in diesem Jahr auf das Thema Arbeit und Entwicklung des Unternehmens.

Lesen Sie mehr...

Design

Cult Waren | Ein Schritt von Degas: Merchandising (Degas Juwelen) für Verlag Skira

Waren Kultstätte, bekannte Marke von Schmuck in Silber und Plexiglas Alessandra Scarfò Design ist eine Hommage an Degas! Die Formen, die speziell für die Wechselausstellung vom Verlag entwickelt und in Betrieb genommen Skira Aufnahme eines Motivs so lieb Degas: Der Tanz.

Lesen Sie mehr...

Produktauswahl


SDM Products Selection, eine Auswahl an Designprodukten, die die Lebensqualität von Innen- und Außenräumen verbessern und gleichzeitig eine bestimmte Stimmung ausdrücken.

Design

See eröffnet seinen ersten Laden in Turin Piemont

Nach den Apartments von Turin und Venaria, öffnete ein paar Stunden in Turin, Via Santa Teresa 15A, der ersten LagoStore des Piemont.

Lesen Sie mehr...

Design

Turin Lab: ein nationaler Wettbewerb um den Entwurf der Geschäftswelt zu bringen

 Die Turiner Designfabrik fördert in Zusammenarbeit mit der Turiner Industrieunion den Designwettbewerb „Typische Industrieprodukte“".

Anmeldungen sind möglich, um an dem ersten Wettbewerb teilzunehmen, der von Torino Lab in Zusammenarbeit mit der Industrial Union of Turin mit dem Titel "Typical Industrial Products Design Contest" gefördert wird. Das Ziel des Wettbewerbs, der bis zum 14. Oktober geöffnet bleibt, ist klar und gleichzeitig sehr ehrgeizig: die soziale und symbolische Dimension der Küche zu untersuchen. Der Wettbewerb zielt auf die Gestaltung origineller, authentischer Objekte ab, die von der Sphäre der Geselligkeit und Tradition inspiriert sind.

Lesen Sie mehr...