visuell

Die schwimmenden Pfeiler, Christo am Iseosee

Christo, Schwimmender Piers
Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz
Die schwimmenden Pfeiler, Christo am Iseosee Es hat sich geändert: 2016-06-21 di Benedikt Blumen

The Floating Piers ist das neueste Projekt des Künstlers Christo am Iseosee. Etwa drei Kilometer schwimmende Module, die mit intensiv gelbem Stoff überzogen sind, bilden den schwimmenden Fußweg, der verschiedene Punkte des Iseosees verbindet, darunter Sulzano, Montisola und die Insel San Paolo.

Die Idee zu The Floating Piers kam von Christo und Jeanne-Claude in 1970 ohne einen bestimmten Ort für den Bau identifiziert zu haben.

Im Laufe der Zeit folgten einige Versuche, ein 2000 Meter langer Pier am Rio de la Plata-Delta in Argentinien, zwei 150 Meter lange, mit Stoff überzogene Pfeiler, die zwei künstliche Inseln in der Bucht von Tokio miteinander verbunden hätten, aber in beiden Fällen wurden von den lokalen Verwaltungen nicht die erforderlichen Genehmigungen erteilt.

Jeanne-Claude, die Lebens- und Kreativitätspartnerin der Künstlerin, verstarb im November 2009, aber Christo verfolgte weiterhin die Realisierung ihrer Werke. 2014 dachte der Künstler, der den Iseosee bereits seit den 60er Jahren kannte, darüber nach, dass Montisola die höchste Seeinsel Europas ist und dass seine Bevölkerung mit etwa 2000 Einwohnern die Fähre nehmen muss erreichte das Ufer des Sees und fand es interessant, hier einen Gehweg zu entwerfen, der die beiden Punkte verbindet.

Wie alle Werke von Christo und Jeanne-Claude wird The Floating Piers vollständig vom Künstler durch den Verkauf der Skizzen finanziert. Der Zugang ist vom 24. Juni bis 18. Juli 3 rund um die Uhr kostenlos.

Sagt Christo. "Es gibt keine Tickets, Eröffnungen, Reservierungen oder Eigentümer, die schwimmenden Pfeiler sind eine Erweiterung der Straße und gehören allen".

 

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Floating-Piers, Bildnachweis: ANSA / FILIPPO VENEZIA

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Floating-Piers, Bildnachweis: Michael Kappeler / picture-alliance / dpa / AP Images

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Christo, Schwimmender Piers

Christo, Schwimmender Piers, Bildnachweis: Wolfgang Volz

Auch interessant

antworten