visuell

Fotografie, Mode und Design: Mario Testino für Wolford

Mario_Testino_Wolford
Fotografie, Mode und Design: Mario Testino für Wolford Es hat sich geändert: 2014-09-23 di Grace_creative

Bereiche, die in positive kontaminiert sind und nehmen Energie voneinander: Mode, Design und Fotografie zunehmend als Ganzes, einer Disziplin Verbund einzigartiger Stil, Persönlichkeit und Glamour aus gesehen.

Von dieser Annahme ist die neue kreative Kampagne der internationalen Marke von Luxus-Dessous Wolford: Aufnahmen von der berühmten Fotografin Mario Testino wird das Gesicht und Seele, um neue Produkte.

Umgebungen verfeinert und geheimnisvollen Spiel von Licht für Fotos im Juli als Vorschau offengelegt: die Protagonistin eine schöne blonde Modell trägt nur Unterwäsche, Trikots und Strumpfhosen targati Wolford, verbunden mit sehr hohen Absätzen Mode.

Künstlerischen Entscheidungen des Fotografen spiegeln die Markenwerte der Marke, die in der Ästhetik ein primäres Ziel der eigenen Produkte sieht, aber immer eine in eine obsessive Aufmerksamkeit bei der Suche nach Material- und Verarbeitungsqualität, die Exzellenz, die sicherstellen, kombiniert User-Experience. Das Handwerk des Herstellungsprozesses auf einem sehr hohen Niveau von Rohstoffen, eine Reihe von Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Innovation gemischt, so dass die Marke eine echte Institution in der Mode und des Luxus.

Die Kampagne zielt darauf ab, eine absolute Verschmelzung zwischen Produkt und Mensch zeigen: Wolford Frau ist schön, elegant, chic, sondern auch sinnlich und selbstbewusst.

Wolford_campagna_Testino

"Wir sind absolut begeistert, mit Mario Testino, einer der Führer der internationalen Modefotografie über die Partnerschaft - Erklärt Alex Dreher, spokeperson der Wolford Gruppe - es ist eine neue Bildsprache, die es noch ikonischen und erkennen unsere Produkte machen wird. "

Testino_foto_Wolford

Mario Testino ist die Hand, und der Kopf hinter der großen und berühmten Kampagnen für Marken und bekanntesten Modehäuser der Welt, mit Aufnahmen, die auf den Seiten von Zeitschriften wie Vogue Modewelt beendet. Testino hat dazu beigetragen, dass große Zahlen und Zeichen jetzt in der internationalen Modeszene prominent, aber wer dann nicht bekannt waren, als die gleiche göttliche Kate Moss.

Sie konnten auch mögen

antworten