visuell

Paul Vignini | Kaleidoskop

POSTER VIGNINI 1800
Paul Vignini | Kaleidoskop Es hat sich geändert: 2013-11-08 di Antoinette Campilongo

An der Eröffnung der Ausstellung Openartmarket Verband nwArt präsentiert die besonderen Gast auf die Malerei von Paul Vignini Titel Kaleidoskop. Kommentieren und Ausstellung von Antonietta Campilongo kuratiert

Kaleidoskop

Die systematische Suche und Erhöhung sign - Farbe konnotiert Gemälde von Paul Vignini, und bilden die Synthese und die interpretative Schlüssel des künstlerischen.

Weit entfernt von jeder Erzählung Vorsatz und erklär weist der Arbeit ihre definitive Präsenz, um schnelles Schmelzen Geometrien dekorativen Kunststoff Abstraktionen zu einem schlüssigen Ganzen und unabhängig. Dennoch gibt es keine überschüssige oder Klapp formalistisch, sondern fungiert Bully Filterempfindlichkeit auf die Entwicklung einer Grammatik persönliche und authentische künstlerische Konzeption ab.

Die Farb Spreads von Farbe, sickert und sich ausdehnt, durchdringt in einer poetischen Änderung der Leichtigkeit und Substanzen.

Wenige Töne nach dem Fall von Licht auf der Leinwand Boden verdichten sich zu Maßnahmen zur Dicke der Materie sind in Beschwörungen von Stimmungen, Erinnerungen und Begegnungen konzentriert.

Eine Reise von inneren Charakter, ein Kaleidoskop voller Charme und Verführung, ein Planet in einer Vielzahl von Formen zerlegt, sie nähern sich und weg, sie in einen Dialog mit den Farben geben, die Spaß mit diesen Bewegungen schwimm zu schaffen, in subtilen Spiel der ' Existenz.

Datenblatt

Titel: Kaleidoscope
Bearbeitet von Antonietta Campilongo
Künstler: Paul Vignini
Organisation: nwArt
Zeitraum: von November bis 16 30 2013 Dezember
Vernissage: Samstag, November 16 2013, 18.00 Stunden
Eröffnungsausstellung: Montag-Freitag bei 10.00-19.00, Samstag Stunden 10.00-16.00 - 21 von Dezember auf Januar 7 geschlossen Weihnachtsferien.
Eintritt: € 2 Karte
Veranstaltungsort: Foundry Kunst Via Assisi 31, Rom

Info:
e-mail: anto.camp@fastwebnet.it
T. 339 4394399 - 06 7842112
www.nwart.it
www.openartmarket.it
www.fonderiadelleart.com

Sie konnten auch mögen

antworten