visuell

Es öffnet Samstag, 11. Januar der neunten Runde mit openARTmarket

186-LOGO-1
Es öffnet Samstag, 11. Januar der neunten Runde mit openARTmarket Es hat sich geändert: 2014-01-09 di Antoinette Campilongo

Es öffnet Samstag, 11 Januar ein neuer Termin, der neunte, den OpenARTmarket, Durch Antonietta Campilongo, bis all'undici Februar 2014 in der Gießerei der Künste, in Assisi 31 in Rom.

Eine Ausstellung-Markt, in dem die Arbeit und der Künstler bzw. Produkt- und Hersteller von Kunst, so dass die Logik der außergewöhnlichen und Elite-Sammler, um ein Mittel der sozialen Kommunikation und ästhetische Kosten für alle zugänglich werden . Wir schlagen vor, in der Tat, Kunstwerke (Malerei, Skulptur, Installation, Fotografie, digitale Kunst, Design) in einer Preisklasse, die von 49 999 in Euro geht.

Geben Kunst die Fähigkeit, neue Räume für den Dialog zu öffnen und sicherzustellen, dass die zeitgenössische Kunst ist immer weniger eine Rede für ein paar, mit weniger Ehrfurcht und mehr der Wunsch nach Teilnahme: das ist die Mission von OpenARTmarket. Mit der Aussicht auf Veränderungen in neue Formen der Mäzene und Sammler verwoben Sichts der Lage sind, ihren Einfluss auf das Kunstsystem auf globaler Ebene auszuüben, wird es noch wichtiger und anspruchsvoller für die Künstler, um neue Zielgruppen zu erreichen.

Eintritt: € 2 Karte

Künstler der Ausstellung: Mariagrazia Borhy, Antonietta Campilongo, Cristina Castellani, Antonella Catini, Federica Cecchi, Silvano Debernardi, Simona Giuggio, JPT, Valentina Lo Faro, Pompey Massaro, Leonardo Pappone, Eugenio Ratta, Claudia Rivelli, Katya Sanna, Paul Vignini

Info:

www.openartmarket.itwww.fonderiadellearti.com - www.nwart.itanto.camp@fastwebnet.it

Tel 339 4394399 -. 06 7842112

Auch interessant

antworten