ALIMENTA ITALIA die erste WORK ACADEMY im italienischen Bereich der Kochkunst

Feeds Italien 20136160
ALIMENTA ITALIA die erste WORK ACADEMY im italienischen Bereich der Kochkunst Es hat sich geändert: 2012-07-20 di Benedetto Fiori

Diejenigen von Speisen und Design sind zwei Welten zunehmend vernetzten. Feeds Italien ist nicht nur besorgt, um die Geheimnisse der italienischen Küche, aber auch einige Aspekte, die als Lebensmittel Design definiert werden könnte lehren,
zu einem professionellen der italienischen Gastronomie, Unternehmer oder Manager zu werden.

 Alimenta Italia ist die erste Arbeitsakademie, die Geschäfte macht und zu Fachleuten für italienisches Catering wird. Sie steht Studenten aus allen Ländern offen. Ab September 2012 beginnen Kurse, die sich sowohl an Fachleute der Branche als auch an Anfänger richten und durch die hervorragende italienische Kochkultur einen neuen Job finden oder ein neues Unternehmen gründen möchten.

Feeds Italien DSC6141

Alimenta Italia befindet sich in einem der wichtigsten Agrar- und Ernährungsviertel des Bel Paese, etwa 30 km von Mailand entfernt. Es wurde mit Unterstützung des Padano-Technologieparks von Lodi geboren, in dem sich der Hauptsitz befindet, der National Research Council, das Italbiotec Consortium, das Gemeinde Mailand und renommierte Marken der Branche, darunter CASTAlimenti. Eine Initiative, die einen doppelten Zweck hat. Die erste besteht darin, die Gründung neuer Unternehmen zu fördern, Beschäftigungsmöglichkeiten zu vervielfachen und Geschäfte in einem Sektor zu tätigen, der jetzt strategischer denn je ist, auch im Hinblick auf die Expo 2015. Die andere besteht darin, die Rolle eines wichtigen Schaufensters zu spielen von Made in Italy und vor allem der italienischen Kochkultur und verwandten Exzellenzunternehmen.

Feeds Italien 006 4

DSC-60 1381

La Arbeits Akademie nutzt die Zusammenarbeit eines der qualifiziertesten Lehrkräfte - Sterneköche, italienische Meister, Innovatoren von Produkten und Verfahren und große Fachleute: Roberto Carcangiu, Giunetto Cardelli, Diego Crosara, Piergiorgio Giorilli, Gianluca Guagneli, Pierpaolo Magni und Igignio Massari , Raimondo Mendolia, Francesco Palmieri, Achille Zoia und viele andere bilden ein außergewöhnliches Team.

Vier Disziplinen der Spezialisierung: Pasta-Gastronomie, Brot-Pizza, Eis, Kuchen. Die Ausbildung schlanke, innovative und betriebsbereit ist, mit begrenzter Teilnehmerzahl, bietet Intensivkurse von einem 5 10 Tage, gefolgt von einer Entfernung Ausbildung besteht aus E-Learning und Coaching für den Schüler Schritt für Schritt in seiner Karriere folgen . Der Unterricht in Italienisch, Englisch oder anderen Sprachen von Interesse in homogene Gruppen.

Feeds Italien DSC6135

Die 1.000 m2 Fachlabors von Alimenta Italia werden für theoretische und praktische Schulungen genutzt und sind mit modernsten technischen und pädagogischen Maschinen und Geräten ausgestattet. Unter Anleitung der großen Meister lernen die Teilnehmer Produkte und Rohstoffe kennen, experimentieren mit Zubereitungstechniken und möglichen Fehlern bei der Ausführung, haben direkten Kontakt zu den neuesten Geräten und Methoden zur Zubereitung der wichtigsten Gerichte und bekannt für die italienische Esskultur von höchster Qualität, nach Originalstandards und Rezepten. Untersucht werden auch die Organisation der Küche und die Rationalisierung der Produktionsprozesse, die Bezugsquellen der Rohstoffe, ihre sensorischen und organoleptischen Eigenschaften, die ernährungsphysiologischen Eigenschaften und das Verhältnis zur Gesundheit, die Kosten für die Beschaffung und die Herstellung der Gerichte. .

Bietet alle Elemente wirtschaftlicher Art zu starten, zu verbessern und zu beschleunigen, einen selbständigen Betrieb, zusätzlich zu Kontakten mit Lieferanten und Einrichtungen. Für diejenigen, die ihre beruflichen Fähigkeiten zu bereichern, das Angebot und den Menü ihres Geschäfts erweitern wollen, ihr eigenes Unternehmen, um eine neue Identität, um seine Arbeit zu geben, kann die Exzellenz der italienischen Küche und italienischen Stil als Plus zu arbeiten und Möglichkeit, das Portfolio der angebotenen Produkte und Dienstleistungen innovativ. Aber auch für diejenigen, die es leid, ihre Arbeitsplätze oder verloren sind und will zurück in das Spiel durch Öffnen eine Eisdiele, eine Pizzeria, eine Bäckerei oder Restaurant bietet Mächte Italien die Fähigkeit und das Know-how, um neue Unternehmen in der Branche zu schaffen.

Feeds Italien DSC7147

Feeds Italien DSC6143

Feeds Italien 021

Feeds Italien DSC6198

Termine:
24 September 2012 TAG DER OFFENEN TÜR: Einführung in die Handwerksunternehmer Pizzaiolo
25 September 2012 TAG DER OFFENEN TÜR: Einführung in die Handwerksunternehmer Gelatiere
1 Oktober Startplätze Pizzeria und Gelateria

Oktober 1 2012 TAG DER OFFENEN TÜR: Einführung in die Handwerksunternehmer Koch
Oktober 2 2012 TAG DER OFFENEN TÜR: Einführung in die Handwerksunternehmer Pasticcere
Oktober 8 2012 Startplätze und Chef Patissier

Seit Oktober 22 2012 beginnen die Kurse in Sprache

Für weitere Informationen und zur Anmeldung:
www.alimentaitalia.org
Telefon + 39 0371 092002
info@alimentaitalia.org
FEEDS

Auch interessant

antworten