Design

SHOE ASCHENPUTTEL ELEGANCE UND Sexsymbol SKULPTUR / Emanuele Rubini

SHOE ASCHENPUTTEL ELEGANCE UND Sexsymbol SKULPTUR / Emanuele Rubini Es hat sich geändert: 2011-07-01 di Bildhauer Emanuele Rubini

CENERENTOLA_Cinderella_Elegance_and_Sex-Symbol_Sculpture_marble_black_Belgian_cm_50x40x18_by_Emanuele_Rubini_sculptor__02

Das Cinderella-Werk wurde konzipiert und kreiert, um die in Italien hergestellten und raffinierten italienischen Luxusprodukte zu loben, die jeder auf der Welt bewundert und nachahmt. Cinderella ist eine einzigartige Arbeit, die den Schuh idealisiert, der seit jeher das Objekt aller Frauen ist und ein Symbol für die begehrteste Mode ist. Aschenputtel sieht in ihrer Eleganz aus wie ein Sexsymbol auf einer Grundschatulle, die das wertvollste Objekt zeigt. In dieser Skulptur geschaffen mit

Durch die Dynamik der Waagen und Feinheiten verwandelt sich die Härte des schwarzen belgischen Marmors in eine Flüssigkeit, die durch Gleiten die Idee bedeckt und materialisiert. Das Auge läuft auf der Ferse, von der aus ein Band bis an die Grenze des Möglichen steigt, was auf die Knöchelschnürung einer imaginären Prinzessin anspielt. Mit dem Aussehen einer scharfschwanzigen Schlange verzaubert sie Frauen und Männer, indem sie das Verlangen nach Besitz in ihnen entzündet. Es kriecht gewunden nach unten und verwandelt sich in Blütenblätter oder Schmetterlingsflügel, die den Fuß sanft streicheln. Die schwindelerregende Ferse mit einer erstaunlichen Feinheit der Messerschneide verleiht dem Schuh einen sinnlichen Schwung und gleichzeitig gibt das Metallelement einen aggressiv-transgressiven Ton, der die kontinuierlichen Kurven mit seiner geometrischen Vertikalität bricht. Aschenputtel, ein unmöglicher Traum: unmöglich zu tragen!

CENERENTOLA_Cinderella_Elegance_and_Sex-Symbol_Sculpture_marble_black_Belgian_cm_50x40x18_by_Emanuele_Rubini_sculptor__08

CENERENTOLA_Cinderella_Elegance_and_Sex-Symbol_Sculpture_marble_black_Belgian_cm_50x40x18_by_Emanuele_Rubini_sculptor__09

"ASCHENPUTTEL"

Skulptur aus schwarzem belgischen Marmor 50x40x18 cm von Emanuele Rubini Bildhauer geschaffen

CENERENTOLA_Cinderella_Elegance_and_Sex-Symbol_Sculpture_marble_black_Belgian_cm_50x40x18_by_Emanuele_Rubini_sculptor__15

CENERENTOLA_Cinderella_Elegance_and_Sex-Symbol_Sculpture_marble_black_Belgian_cm_50x40x18_by_Emanuele_Rubini_sculptor__21

Das Kunstwerk Aschenputtel wurde Lob Produkte in Italien und die Eleganz der italienischen Luxusprodukte Bewundert und sogar nachgeahmt auf der ganzen Welt gemacht zu geben konzipiert. Cinderella ist ein einzigartiges Werk, das den Schuh als Objekt der Begierde für alle Frauen und eine gefragte Symbol der Mode idealisiert. Aschenputtels Eleganz verkörpert auch ein Sex-Symbol. Es ist auf einer Basis-Sarg legen Sie die Objekt Brombeeren wertvoll macht. Diese Skulptur auf der Basis der Dynamik des Gleichgewichts und der Magerkeit erstellt wurde, wird die Härte des schwarzen belgischem Marmor Verwandelt in eine Flüssigkeit Silhouette, wo die Idee sichtbar wird. Das Auge fließt an der Ferse, von wo sie steigt auf ein Band, das den Knöchel eines imaginären Prinzessin umschlingen. Mit Ähnlichkeit mit einer Schlange für seine scharfen Schwanz, betört sie beide einen Mann und eine Frau, die eine starke Sehnsucht und Verlangen auslöst. Es kriecht Wechsel sinuously nach unten in Blütenblätter oder Flügel des Schmetterlings, der sanft den Fuß streichelt. Die steigenden Ferse mit einer erstaunlichen Magerkeit wie die Klinge eines Messers gibt eine sinnliche Eile und zugleich das metallische Element gibt eine aggressive-transgressiven die kontinuierliche Kurven mit seiner geometrischen Vertikalität zu brechen. Cinderella, ein unerreichbarer Traum: unmöglich zu tragen!

CENERENTOLA_Cinderella_Elegance_and_Sex-Symbol_Sculpture_marble_black_Belgian_cm_50x40x18_by_Emanuele_Rubini_sculptor__30

Cinderella, wer Sie sind heute?
Ich sehe dich als den Bildhauer Emmanuel
Es brachte man vom Meer aus Stein nach oben,
einschließlich Marmor schwarz-Schaum, in seiner Höhle
von anderen Kreaturen noch nicht geboren.
Wer sind Sie, wenn nicht ein italienisches des Augenblicks?
Von der Schuhstiefel für die Damen Flip-Flops,
Es arbeitet auf schwarz Virtuose Alchemist,
wer erweist sich als Prophet:
des Schicksals? Nein, die Cinderellas triumphieren.
Aschenputtel sind alle für Solargold.
Sie ist Italien und alles ist belastend
auf schlanken Ferse, die in den Himmel steigt.
Wie man einen Flug nach spiccar
von Menschen zu retten,
evangelischen Unternehmen.
Lampedusa, Lampedusa!
Dein leises Frühlingslied ist zu hören
von den Wellen des libyschen Meeres mit Blut gerötet.
Es ist eine Art und Weise auch dieser Krieg,
einer Ansteckung ohne Flucht?
Kommen wird, ja, der Prinz der Gerechten,
Vielleicht wird dies bedeuten,
die neue Emanuele della pietra in Turin der anderen Savoyer Familie.

dachte der Forscher Gaetano Barbella
Brescia Juni 10 2011

Autodidakt Bildhauer, er arbeitet mit dem Marmor seit 1997.
Er Teilnahme an auf italienischen und internationalen Symposia
und wichtige Einzel- und Gruppenausstellungen in Italien.
Seine monumentalen Werke sind in öffentlichen und privaten Sammlungen in Italien.
Die Kunstwerke kleiner und mittlerer Größe sind in privaten Sammlungen in
Italien, Spanien, Deutschland, Liechtenstein, England, USA.
Geboren in Puglia, er leben und arbeiten in Carrara in der Toskana.

Ein Autodidakt Bildhauer aus 1997 arbeitet Marmor
Er beteiligt sich an italienischen und internationalen Symposien der Skulptur,
wichtige persönliche und kollektive Ausstellungen in Italien.
Seine monumentalen Werke sind in öffentlichen und privaten Sammlungen in Italien gefunden.
Die Arbeiten von kleiner und mittlerer Größe sind in privaten Sammlungen in
Italien, Spanien, Deutschland, Liechtenstein, England, USA.
Geboren in Apulien, lebt und arbeitet er in Carrara in der Toskana.

CENERENTOLA_Cinderella_Elegance_and_Sex-Symbol_Sculpture_marble_black_Belgian_cm_50x40x18_by_Emanuele_Rubini_sculptor__26

Official Video Channel

http://www.youtube.com/SculptureSuper

http://www.youreporter.it/mio/emanuelerubini

http://www.emanuelerubini.com

Email: forme.sculture@gmail.com
Info + 39 3382323415

Auch interessant

antworten